Das Weisheitslicht Manjushris scheint auf Südafrika

Wie wir in früheren Beiträgen gesehen haben, berührt Kadam Dharma durch die Arbeit der Kadampa-Zentren in Kapstadt, Durban und Johannesburg die Herzen vieler Menschen in Südafrika. In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag über das Tushita KMC in Kapstadt sagte Gen Kelsang Pagpa, der ansässige Zentrumslehrer und nationale spirituelle Direktor der NKT-IKBU in Südafrika: „Wir sehen den Tempel als ein Licht der Hoffnung, das die wohlwollenden Strahlen von Kadam Dharma von der Spitze Afrikas aus, auf den ganzen Kontinent und den Rest der Welt aussendet.“

Letztes Wochenende leuchtete das strahlende Licht von Kadam Dharma hell auf Durban, wo Gen Pagpa auf der südafrikanischen Dharma-Feier die Ermächtigung von Weisheitsbuddha Manjushri und eine Erklärung der Praxis gewährte.

Die Dharma-Feier in ihren eigenen Worten

„Die südafrikanische Dharma-Feier war ein besonderes Ereignis, bei dem sich Kadampa-Freunde zu einer Sangha-Familie in Durban versammelten.

“Gen Pagpa gab eine inspirierende Einführung, die uns ermutigte, uns als Auszubildende in Tugend zu sehen und die schönen inneren Qualitäten des Vertrauens, der geduldigen Annehmens, der Zufriedenheit, des Schamgefühls und der Rücksichtnahme auf andere zu entwickeln.

„Während der Ermächtigung wurden wir in den Weisheitsbuddha Manjushri eingeführt und spürten sofort den Frieden seines Namens, “Friedvoll Herrlich”.“

Unsere ultimative Natur und Manjushris ultimative Natur sind die gleichen

“Dann führte uns Gen Pagpa durch die erhabene Praxis der Schatzkammer der Weisheit, indem er die Erklärung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Rinpoche in tantrische Ebenen und Pfade einbezog, um unsere endgültige Natur und Manjushris endgültige Natur als dieselbe zu erkennen. Indem wir unser Ich auf dieser Basis zuschreiben und große, klare und schnelle Weisheit entwickeln, indem wir sein Mantra rezitierte und verstehen, dass wir in diesem Leben nicht mehr viel Zeit haben, um Weisheit zu entwickeln, inspiriert  uns Gen Pagpa dazu, die Praxis der schnellen Weisheit mit alltäglichen Aktivitäten zu verbinden. Er erklärte, wie die Bedeutung des Mantras die Verwirklichung der fünf Mahayana-Pfade erbittet. ‘

„Jeder spürte den erhebenden Frieden der Weisheit und die Erfahrung, durch diesen gemeinsamen Wunsch, die Selbstwertschätzung zu zerstören, vereint zu sein. Wir haben verstanden, dass dies der wahre Grund ist, weshalb der ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche in unserem Leben auftaucht, nämlich, um allen zu helfen, den wahren Sinn ihres menschlichen Lebens zu finden. “

Kadampa-Zentren in Südafrika

Tushita KMC Cape Town: https://meditateincapetown.org

Durban KMC: https://www.meditateindurban.org

Vajrapani KBC Johannesburg: https://www.meditation.org.za