New Kadampa Tradition – International Kadampa Buddhist Union
New Kadampa Tradition – International Kadampa Buddhist Union

Moderner Kadampa Buddhismus

Neue Kadampa Tradition - Internationale Vereinigung des Kadampa Buddhismus

Gründer:

EHRWÜRDIGER GESHE KELSANG GYATSO RINPOCHE

Gründer

EHRWÜRDIGER GESHE KELSANG GYATSO RINPOCHE

Der Begründer des modernen Kadampa Buddhismus ist der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, liebevoll Ehrwürdiger Geshe-la genannt, ein weltbekannter Meditationsmeister und Lehrer. Er inspirierte Tausende von Menschen auf der ganzen Welt, die reinen Unterweisungen Buddhas auf ihr modernes Leben anzuwenden, um ihre persönlichen Probleme zu lösen und einen tiefen und dauerhaften inneren Frieden und Glück zu entdecken. Heute berührt das Vermächtnis seines Lebenswerks das Leben von Menschen aller Nationalitäten und Kulturen.


"Es wird der Tag kommen, an dem ihr meine Arbeit machen werdet."
DER EHRWÜRDIGE GESHE KELSANG GYATSO RINPOCHE

Für den Weltfrieden arbeiten

DEN FUSSSTAPFEN DES SPIRITUELLEN MEISTERS FOLGEN

Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche hat sein ganzes Leben der Aufgabe gewidmet, die reinen Unterweisungen Buddhas in einer modernen Form den Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.

Jetzt setzen die Anhänger des Ehrwürdigen Geshe-la, die ihn in ihren Herzen halten, seine Arbeit mit vielversprechenden Projekten in allen Regionen der Welt fort.

International Festivals

Tag der Erleuchtung Buddhas 2024

15 Apr 2024

Der 15. April ist der Tag der Erleuchtung, an dem wir den Buddha feiern, der uns zeigt, wie man die Erlangung der Erleuchtung erreicht. Erleuchtung ist das innere Licht der Weisheit, das völlig frei von fehlerhaften Erscheinungen ist und dessen Funktion es ist, jedem einzelnen Lebewesen jeden Tag geistigen Frieden zu gewähren. Sie ist die Quelle des Glücks aller Lebewesen.

Lies mehr

NKT Tag Feiern ~Teil 1

14 Apr 2024

Der erste Samstag im April eines jeden Jahres ist der NKT Tag, an dem wir die Gründung der Neuen Kadampa Tradition durch den Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche im Jahr 1991 feiern. In den Kadampa Zentren auf der ganzen Welt werden besondere Retreats, Veranstaltungen und Gebete organisiert. Im Mutterzentrum, dem Manjushri Kadampa Meditation Center, wurde die folgende Widmung gemacht…

Lies mehr

Das Frühlingsfestival 2024 rückt immer näher

13 Apr 2024

Der Frühling ist da, und im Manjushri KMC bedeutet das, dass die Zeit gekommen ist, das Zentrum für das erste internationale Kadampa Frühlingsfestival des Jahres vorzubereiten. Zwei Tage lang kommen alle zusammen, um den Tempel, das Hauptgebäude und das Gelände gründlich zu reinigen.

Lies mehr

Weisheitsunterweisungen bei Dharmafeiern in der Schweiz und den USA

12 Apr 2024

Das Kailash IRC in der Schweiz und das IKRC Grand Canyon in den Vereinigten Staaten veranstalteten Dharmafeiern mit Ermächtigungen von Buddha Manjushri. Beide Feiern schufen ein positives und inspirierendes Umfeld für die Teilnehmenden und boten Raum für Gleichgesinnte, um sich zu verbinden und zu feiern!

Lies mehr

Medizinbuddha & Weiße Tara bei den jüngsten Dharmafeiern

11 Apr 2024

Die elfte Dharmafeier im KMC Argentinien versammelte etwa 150 Menschen aus Argentinien und Uruguay, die den Kadam Dharma mit Medizinbuddha Ermächtigung und Unterweisungen von Gen Kelsang Rinchung feierten. Die Southern Dharma Celebration fand in den USA im KMC Georgia in Atlanta statt. Kadam Morten gewährte den Teilnehmern aus den Südstaaten North und South Carolina, Tennessee, Alabama und Georgia die Ermächtigung zur Weißen Tara.

Lies mehr
JTK

Neue Kadampa Information

Was ist die Neue Kadampa Tradition? Hier versuchen wir, alle deine Fragen zu beantworten.

Besuche die Seite newkadampatruth.org

Centers

NKT Tag Feiern ~Teil 1

Der erste Samstag im April eines jeden Jahres ist der NKT Tag, an dem wir die Gründung der Neuen Kadampa Tradition durch den Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche im Jahr 1991 feiern. In den Kadampa Zentren auf der ganzen Welt werden besondere Retreats, Veranstaltungen und Gebete organisiert. Im Mutterzentrum, dem Manjushri Kadampa Meditation Center, wurde die folgende Widmung gemacht…

Festivals & Celebrations

Das Frühlingsfestival 2024 rückt immer näher

Der Frühling ist da, und im Manjushri KMC bedeutet das, dass die Zeit gekommen ist, das Zentrum für das erste internationale Kadampa Frühlingsfestival des Jahres vorzubereiten. Zwei Tage lang kommen alle zusammen, um den Tempel, das Hauptgebäude und das Gelände gründlich zu reinigen.

Festivals & Celebrations

Weisheitsunterweisungen bei Dharmafeiern in der Schweiz und den USA

Das Kailash IRC in der Schweiz und das IKRC Grand Canyon in den Vereinigten Staaten veranstalteten Dharmafeiern mit Ermächtigungen von Buddha Manjushri. Beide Feiern schufen ein positives und inspirierendes Umfeld für die Teilnehmenden und boten Raum für Gleichgesinnte, um sich zu verbinden und zu feiern!

Festivals & Celebrations

Medizinbuddha & Weiße Tara bei den jüngsten Dharmafeiern

Die elfte Dharmafeier im KMC Argentinien versammelte etwa 150 Menschen aus Argentinien und Uruguay, die den Kadam Dharma mit Medizinbuddha Ermächtigung und Unterweisungen von Gen Kelsang Rinchung feierten. Die Southern Dharma Celebration fand in den USA im KMC Georgia in Atlanta statt. Kadam Morten gewährte den Teilnehmern aus den Südstaaten North und South Carolina, Tennessee, Alabama und Georgia die Ermächtigung zur Weißen Tara.

Centers

Retreats zur Verbindung mit unserem guten Herzen

Ende März wurden zwei Retreats abgehalten – eines im Madhyamaka KMC bei York in Großbritannien und das andere im Tharpaland KMC in Deutschland. Beide beinhalteten Unterweisungen und Meditationen zur Kultivierung von Liebe und Mitgefühl. Solche Retreats sind eine gute Möglichkeit, für Menschen sich zu entspannen und sich wieder mit ihrem guten Herzen zu verbinden, was ihnen die Gelegenheit gibt, ihre Beziehungen nachhaltig zu verbessern.

Event information coming soon
Event information coming soon

Wo anfangen?

Download GRATIS eBücher über modernen Buddhismus

Finde ein lokales Zentrum

Worte der Weisheit und des Mitgefühls

Tägliches Zitat aus den gesammelten Werken des Ehrwürdigen Geshe-la

Es gibt zwei Arten der Meditation: analytische Meditation und verweilende Meditation. Überdenken wir den Sinn einer spirituellen Anweisung, die wir gehört oder gelesen haben, so üben wir analytische Meditation aus. Durch tiefes Nachdenken über solche Anweisungen werden wir schliesslich zu einer Erkenntnis gelangen, oder es entsteht ein besonderer, tugendhafter Geisteszustand. Das ist das Objekt der verweilenden Meditation. Dann konzentrieren wir uns so lange wie möglich einsgerichtet auf diesen Entschluss oder tugendhaften Geisteszustand, um eine tiefe Vertrautheit mit dem Objekt zu gewinnen. Diese einsgerichtete Konzentration ist die verweilende Meditation.

Venerable Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche,
Das neue Meditationshandbuch