Das Zentrum von Toulouse ist mit Buddha Statuen geschmückt

Am Donnerstag, den 10. November, einem Tsog Tag, kamen die neuen Statuen im Vajravarahi Kadampa Meditation Centre in Toulouse an.

"SO DANKBAR FÜR UNSER GLÜCK"

Toulouse-shrine-installation-19

"Wir öffneten zwei der Kisten draußen vor dem Zentrum und alle Leute, die vorbeikamen, waren erstaunt.

Was Ehrwürdiger Geshe-la sagt, ist wahr: Die Gesichter aller Menschen, die die Statuen betrachteten, veränderten sich völlig und verwandelten sich sofort in ein strahlendes, bewunderndes Gesicht, nur weil sie die Reinheit und Schönheit dieser Objekte sahen.

Viele Leute haben Fragen gestellt.
Es war ein bedeutungsvoller und wunderbarer Moment!

Wir können klar verstehen, was es hilft, wenn wir die heiligen Objekte der Zuflucht und ihre Kraft sehen. Das habe ich noch nie gesehen!!!"

Die ganze Sangha ist so dankbar für unser Glück!

Danke an das Kadampa Art Studio für die wunderbare und unglaubliche Arbeit, die ihr geleistet habt.

Danke an die NKT, dass sie uns diese Statuen geschickt hat.

Danke, Ehrwürdiger Geshe-la, für deine Güte und liebevolle Zuneigung.
Mögen wir alle so sein wie du."

Für weitere Informationen besuche meditation-toulouse.org/