Gebete für den Weltfrieden

Die Gebete für den Weltfrieden sind eine Praxis, die vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche eingeführt wurde.

Es gibt Mitgliedern der Öffentlichkeit die Gelegenheit, einen Tempel oder ein Zentrum zu besuchen und einmal in der Woche, oft an einem Sonntag, an Gebeten und Meditationen für den Weltfrieden teilzunehmen.

In jüngster Zeit wurde auf Anregung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche eine neue Aufnahme der Gebete gemacht, die sich großer Beliebtheit erfreut.

Klicke auf den Player unten, um eine Kostprobe zu hören.

Vielen Dank für die Schönheit und heilende Kraft dieser neu aufgenommenen Gebete für den Weltfrieden. Ein Heilmittel für unsere Zeit... Ich bin begeistert, dass ich diese Gebete im Jugendunterricht einsetzen kann.

Kathya

Danke für diese Darbringung. Es wird die Herzen vieler Menschen berühren

Namgyal

In diesen unreinen Zeiten dringend nötig.

Armando

NIMM WÖCHENTLICH IN DEINEM ÖRTLICHEN ZENTRUM TEIL AN DIESEN GEBETEN

Wenn wir lernen, andere zu schätzen, können wir einen friedvolleren Geist erfahren und dem Weltfrieden im Allgemeinen helfen. Indem wir diese von Geshe Kelsang aus traditionellen Quellen zusammengestellten Gebete denken, lernen wir, andere zu schätzen. Wenn jeder aufrichtig darum betet, andere schätzen zu können, dann werden sich nach und nach alle durch die Kraft dieses Gebets schätzen. Die Welt wird dann dauerhaft friedvoll sein, und reines und immerwährendes Glück wird die ganze Welt durchdringen.

 

Weitere Informationen über diese Gebete findest du auf tharpa.com