Der Frühling blüht in Tel Aviv

Im Oktober haben wir über die entstehende israelische Sangha berichtet, die sich in Tel Aviv unter der Leitung von Daniel Koren bildet. Die Gruppe hat sich während des Lockdowns gut entwickelt und ist vor kurzem zu ihrem ersten persönlichen Retreat zusammengekommen. Hier ist ihr Update.

"Wir kamen vom Frühjahrs Meditations Retreat in Mitzpe Ramon zurück, aufgeladen mit einem offenen Herzen und bereit zum Aufblühen.

"Wir treffen uns weiterhin jeden Montag und Mittwoch zu Meditationssitzungen in Tel Aviv unter der Leitung von Daniel Koren, denn jeder braucht neue Samen, die er in den Garten seines Geistes pflanzen kann.
"Diese Sitzungen basieren auf den Unterweisungen Buddhas durch die unvergleichliche Präsentation des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche."
"Jeder ist herzlich eingeladen, an den Sitzungen teilzunehmen."

Warum sollte man die Sangha von Tel Aviv treffen?

Weil jeder neue Samen braucht, um sie in den Garten seines Geistes zu pflanzen.

new-kadampa-malaga-retreat20231014_132511

Vertiefe deine Erfahrung mit einem Retreat nach dem Festival

Heruka Centre_LONDON-4151

Ein verstecktes Juwel in London

attend-festival-online-image_6487327

Lass dir diese kostbare Gelegenheit nicht entgehen, das Frühlingsfestival 2024 entweder online oder persönlich zu besuchen.

NKT - KMC MONTREAL 2024 1

Gespräche für mentale Gesundheit und Glück