Gen-la Khyenrab besucht Westkanada

An diesem Wochenende versammelten sich zum ersten Mal seit drei Jahren Menschen im Westen Kanadas zu einem öffentlichen Vortrag, gefolgt von der Dharmafeier im Westen Kanadas, die direkt von Kanadas nationalem spirituellen Leiter, Gen-la Khyenrab, präsentiert wurde!

Öffentlicher Vortrag
"130 Menschen besuchten den öffentlichen Vortrag mit dem Titel Buddhistische Lösungen für unsere schwierigen Zeiten. Für viele war es das erste Mal, dass sie Dharma Unterweisungen hörten, und viele fühlten sich so inspiriert, dass sie ihre Eindrücke des Abends weitergeben wollten. Hier sind ein paar ihrer Kommentare:"

"Dieser Vortrag war sehr praktisch. Er hat mir geholfen zu verstehen, dass ich die Fähigkeit habe, eine Entscheidung zu treffen, nicht wütend auf die Menschen zu sein, mit denen ich arbeite, und wie ich diese Entscheidung tatsächlich umsetzen kann.""

"Eine gute Erinnerung daran, wie ich mich in der Welt verhalten will."

"Wow! Das war eine kurze, aber sehr tiefgehende Unterweisung über die Vier Edlen Wahrheiten von Buddha. Ich habe nicht realisiert, wie wichtig sie für mein Leben sind!''

Heilende Segnungen
"Am Wochenende erhielten dann mehr als 80 Menschen die Segnungsermächtigung des Medizinbuddha und Unterweisungen über Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen. Gen-la lud uns alle ein, den Entschluss zu fassen, nie wieder wütend zu werden. Wie bedeutungsvoll!

"Danke, Gen-la, dass du unsere Einladung angenommen hast, in Vancouver zu lehren, und dass du diese kostbaren Unterweisungen so gekonnt weitergegeben hast."