Kanadisches Festival 2021

Wie wir ein langes Leben, Glück und Weisheit genießen

“"Jeder ist eingeladen, in den nächsten Tagen teilzunehmen. Und ich würde vorschlagen, dass wir uns selbst einen Auftrag erteilen...nämlich zu entspannen. Uns in diesen Ozean von Buddhas Unterweisungen, dem Dharma, hineinzuentspannen. Und zu genießen, indem wir unseren Geist mit diesen reinen Anleitungen mischen. Ich möchte vorschlagen, dass wir alle in den nächsten paar Tagen aufmerksam diesen Unterweisungen zuhören und sie dann rein und aufrichtig in die Praxis umsetzen.“

Mit diesen Worten eröffnete Gen-la Khyenrab das Kanadische Nationale Online-Festival 2021.

Auszug aus der Ermächtigung der Weißen Tara

Geteilte Erkenntnisse

Heute war ein schöner und sinnvoller Tag mit der Ermächtigung der Weißen Tara, die uns Gen-la Khyenrab gewährt hat. Diese Segnungen und Anleitungen erzeugten in mir den Wunsch, immer mehr Glück anzusammeln. Ich werde nicht zulassen, dass vorzeitiger Tod meine Dharma-Praxis stoppt. Jetzt ist die Zeit, die Langlebenspraxis auszuführen, es gibt keine Zeit zu verlieren!

'Wir erhielten kraftvolle, tiefgründige Unterweisungen über die sieben Arten von Weisheit, die wir alle anwenden können, um unsere täglichen Probleme zu lösen und um Hindernisse abzuwenden. Während wir uns in den Ozean des Dharmas, den wir empfingen, hineinentspannten, wurden womöglich einige von uns von der letzen Woge von Unterweisungen über die sechzehn  Aspekte der Vier Edlen Wahrheiten geweckt.'

'Es besteht kein Zweifel daran, dass die Dharma-Weisheit, die durch unseren gütigen Lehrer Gen-la Khyenrab direkt zu uns floss, reine Segnungen waren. Wie sind wir vom Glück begünstigt!'

'Was für ein unglaubliches Wochenende, um uns selbst in unserer Praxis zu ermutigen, diesen inneren Spirituellen Meister der Weisheit zu finden und unser kostbares menschliches Leben als eine Gelegenheit zu nutzen, jeden Tag eine große Menge an Verdiensten anzusammeln. Auf diese Weise können wir unseren tiefsten Wunsch erfüllen, allen Lebewesen zu helfen, immerwährendes Glück zu finden. Jetzt, in den nächsten zwei Tagen, kommen wir im Anschlussretreat in den Genuss, uns diese Dharma-Juwelen zu Herzen zu nehmen.'