Ein gesegnetes Gefühl der Hoffnung und Freude

Die portugiesische Dharmafeier

Ein gesegnetes Gefühl der Hoffnung und Freude wurde in dieser Woche innerhalb der portugiesischen Kadampa Gemeinschaft geboren.

Fast acht Jahre nachdem der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche die Ermächtigung der Großen Mutter Prajnaparamita Tausenden seiner in Portugal versammelten Schüler gewährt hatte, erhielten die Menschen in Portugal sie erneut, diesmal von ihrer lieben nationalen spirituellen Leiterin, Gen Kelsang Chokga, durchgeführt im KMC Deuachen in Sintra.

Gen Chokga lehrte uns auf sehr geschickte Weise, wie wir die Weisheit Buddhas nutzen können, um unsere täglichen Probleme zu reduzieren und Hindernisse auf unserem spirituellen Weg zur Befreiung und Erleuchtung zu überwinden. Wie du an den untenstehenden Erfahrungsberichten sehen kannst, war die Erfahrung für viele Menschen sehr kraftvoll. Vielen Dank, Gen Chokga!

Besonders danken wir dem Ehrwürdigen Geshe-la für diese kostbare portugiesische Dharmafeier, für diesen heiligen Tempel und für die Gelegenheit, Prajnaparamitas Segnungen in unseren Herzen zu empfangen.

Mögen wir eines Tages so werden wie du und so vielen Menschen auf dieser Welt helfen.

Sandra

Sandra

Diese Feier war wie ein Hauch von frischer Luft. Ich fühlte meine Hoffnung, Freude und Zuversicht erfrischt innerhalb der höchsten Vollkommenheit der Weisheit aller Buddhas - der wunderschönen Prajnaparamita 💛.

Isabel

Isabel

Bei dieser Feier erlebte ich Frieden und Ruhe, umgeben von einer Atmosphäre des Feierns und der Freude.

Ascensão

Ascensão

Es war wunderbar, ich fühlte, dass ich Geschenke erhalten hatte, echte Schätze der Weisheit, um meine unglücklichen Geisteszustände zu heilen und anderen zu helfen, das Gleiche zu tun.