Arya Tara in Brasilien

Gen-la Jampa, der stellvertretende spirituelle Direktor der NKT-IKBU, beendete gerade seinen äusserst erfolgreichen Besuch in Südamerika mit dem brasilianischen Festival im prächtigen Tempel für den Weltfrieden in Cabreúva, São Paulo.

Einer begeisterten Versammlung von 550 Menschen gewährte Gen-la die Ermächtigung von Arya Tara. Er gab Erklärungen zur Selbsterzeugspraxis von Arya Tara und gab erhabene Unterweisungen über die Wichtigkeit, sich auf den Spirituellen Lehrer und die Leerheit zu verlassen.

Jeder war begeistert von seinen Unterweisungen und tief berührt von seinem ausgezeichneten Beispiel und seiner liebevollen Freundlichkeit.

Der nächste internationale Kurs mit Gen-la Jampa ist das Asiatische Festival in Hong Kong vom 14. bis 17. Dezember. Weitere Informationen zum Festival und zur Buchung finden Sie unter http://www.kadampafestivalasia.org/2018.