Die Lichter leuchten zum 2. Jahrestag des Tempels von Malaga

Das KMC Spanien feierte am 8. Juni den zweiten Jahrestag der Eröffnung des Kadampa Tempels für den Weltfrieden in Malaga und setzte damit eine im letzten Jahr geschaffene Tradition fort. Es war ein großer Erfolg, denn rund 200 Menschen aus der lokalen Bevölkerung, von denen einige den Tempel schon kannten und andere zum ersten Mal kamen, nahmen sehr sinnvolle Eindrücke mit.

Als die Leute ankamen, wurde ihnen Limonade dargebracht und dann eine kostenlose Führung über das gesamte Gelände gegeben, gefolgt von einer Führung durch den Tempel, bei der die Symbolik erklärt wurde. Es gab auch Zeit zum Entspannen, das Geniessen des Friedens Café, für Aktivitäten für Kinder und dann den lang erwarteten öffentlichen Vortrag von Gen Kelsang Chokga, der ansässigen Lehrerin und nationalen spirituellen Leiterin Spaniens.

Der Tag endete mit einer Tombola und bei Einbruch der Dunkelheit mit der Beleuchtung des Tempels. Es war wundervoll zu sehen, wie alle, auch die Kinder, den hell erleuchteten Tempel bestaunten, Fotos machten, um die Magie des Augenblicks festzuhalten, und dankbar für den Abend waren, den sie dort verbracht hatten - ein Abend, der zweifellos in ihren Herzen verweilen wird.

Empfang und Begrüßung mit Limonade

geführte Tour durch den Tempel

öffentlicher Vortrag von Gen Kelsang Chokga

Aktivitäten für Kinder

Zeit für Entspannung und Vergnügen

die Beleuchtung des Tempels

IMG-20240622-WA0023

Lehrer zu Gast, die Buddhas Weisheit teilen

NKT - NAGARJUNA KMC - 2024 (4)

Weisheit und spirituelle Kraft

NKT - ITTP - 2024 (3)

Lehrer versammeln sich in ihrem spirituellen Zuhause

NKT - KMC LONDON - 2024 (18)

Kurse für buddhistische Kunst und Rituale