Wunderschöne Restaurierungsarbeiten an den Statuen im Tharpaland

Das Tharpaland Kadampa Meditationszentrum hat kürzlich ein Projekt gestartet, um die Gewänder von Je Tsonkghapa und seinen Söhnen zu ersetzen.

Das Projekt besteht aus drei Phasen, von denen die erste darin bestand, die Röcke und ihre Fransen zu ersetzen. Die Röcke wurden so geformt, dass sie zu jeder Statue passten und von Hand gesäumt wurden. Die Fransen wurden ebenfalls von Hand angebracht und dann zugeschnitten.

In der zweiten Phase werden die Umhänge ersetzt und die Kragen neu angefertigt. Die Umhänge haben 84 Falten, um die 84 Mahasiddhas zu symbolisieren.

Schließlich werden die Hüte aus goldenem Metallbrokat neu angefertigt, wobei das Design leicht verändert wird, um dem Hut der Statue des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche zu entsprechen.

Für weitere Informationen besuche tharpaland.org

NKT-IKBU_Kadam Dharma in Switzerland - IKC Kailash - Dharma Celebration 2024DSC05607

Weisheitsunterweisungen bei Dharmafeiern in der Schweiz und den USA

NKT-IKBU - New Kadampa - South America - National Festival Argentina -IMG_0546

Medizinbuddha & Weiße Tara bei den jüngsten Dharmafeiern

NKT-IKBU - New Kadampa - UK - KMC Atisha at Madhyamaka -Photo 24-03-2024, 13 12 58

Retreats zur Verbindung mit unserem guten Herzen

NKT-IKBU - New Kadampa - South America - KBC Uruguay -DSCF4328

Finde Zuflucht in Buddhas Lehren