Meditation verändert alles

350 Menschen genießen einen öffentlichen Vortrag mit Gen Rabten

350 Menschen versammelten sich kürzlich in der prächtigen Kulisse der St. George's Hall in Liverpool zu einem öffentlichen Vortrag von Gen Rabten, Zentrumslehrer am KMC Leeds.

"Was für ein fantastischer Abend in der St. George's Hall in Liverpool! Gen Kelsang Rabten hielt einen inspirierenden Vortrag über die Suche nach wahrem Glück - wie Meditation alles verändert.

Er erklärte, wie wahres Glück aus unserem eigenen inneren Frieden kommt und nicht von netten, aber vorübergehenden Menschen und Dingen, die wir nicht kontrollieren können - und wie wir in jedem Moment die Wahl haben, welchen Weg wir einschlagen, wie wir auf die Situationen reagieren, in denen wir uns befinden - und wie wir mit Meditation neue Wege für unseren Geist schaffen können, damit wir immer positiv, mit innerem Frieden und wahrem Glück reagieren.

Gen Rabten leitete uns in zwei wunderschönen Meditationen an, einen liebevollen Geist und ein gutes Herz zu entwickeln: In einem Raum voller 350 Menschen war es ganz still!

Nach dem Vortrag lächelte buchstäblich jeder - die Leute sagten, sie fühlten sich, als würden sie nach Hause schweben.

Vielen Dank an Gen Rabten, an die Mitarbeiter von St. George's und an alle Freiwilligen des KMC Liverpool, die einen so bedeutungsvollen und erbaulichen Abend organisiert haben."