Verweilen im Wahrheitskörper, dem glückseligen Reinen Land

Heute, am Tara Tag, während Hunderte von Kadampas auf der ganzen Welt 24 Stunden lang Tara Gebete durchführen, richten sich unsere Gedanken natürlich auf das Herbstfestival in zwei Wochen, wenn Gen-la Dekyong die Segnungsermächtigung von Buddha Tara erteilen und eine seltene und kostbare Praxis in Verbindung mit ihr lehren wird.

Erst das zweite Mal, dass die Praxis gelehrt wird

Vor fast 25 Jahren führte der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche die Praxis ein, die als "Der Weg zum Himmel" bekannt ist, und dieses Festival wird erst das zweite Mal sein, dass sie gelehrt wird.

DAS REINE LAND DES WAHRHEITSKÖRPERS

Innerhalb der drei Arten von Reinem Land, sagt der Ehrwürdige Geshe-la, betonen wir in dieser Praxis die Erlangung des Reinen Landes des Dharmakaya oder Wahrheitskörpers.

Wie Guru Tara während der Praxis zu uns sagt:

"Komm und verweile im Wahrheitskörper,
Das glückselige Reine Land hier in meinem Herzen."

Der Ehrwürdige Geshe-la erklärt, dass wir während der Praxis "eine große Gelegenheit haben, ein vorgestelltes Reines Land des Dharmakaya zu erlangen. Das hat einen großen Zweck. Wenn wir dieses vorgestellte Reine Land jetzt erreichen und uns zum Zeitpunkt unseres Todes daran erinnern, werden wir definitiv im Reinen Land des Emanationskörpers von Arya Tara oder Vajrayogini wiedergeboren, wenn dies unsere Hauptpraxis ist. '

Diese Ermächtigung und Unterweisung sind in der Tat ein seltenes und kostbares Juwel, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Buche jetzt, um das Herbstfestival zu genießen: Internationales Herbstfestival 2021