IKRC Grand Canyon, zwei Jahre danach

Es ist erst zwei Jahre her, dass wir das Herbstfestival 2019 in Arizona genossen und die Eröffnung des fünften Kadampa Tempels für den Weltfrieden im IKRC International Kadampa Retreat Center Grand Canyon gefeiert haben.

Letztes Wochenende gab der Zentrumslehrer, Gen-la Kelsang Jampa, der stellvertretende spirituelle Leiter der NKT-IKBU, inmitten von Regenbögen einen kraftvollen Kurs über die zwölf in abhängiger Beziehung stehenden Glieder, wie sie in der Zeichnung des Rades des Lebens dargestellt sind.

Das Zentrum hat sich inzwischen in der Gemeinschaft etabliert, und kürzlich nahmen Bewohner und Freunde des Zentrums an der jährlichen Autobahnsäuberungsaktion teil und entfernten 30 Säcke Müll von der Autobahn, die am Zentrum vorbeiführt.

"Selbst im Regen war es eine wunderbare Gelegenheit, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben."