Banner-summer-festival

Tag 4 ~ ein Festmahl der Freude

die Herzen in der ganzen Welt berühren

Gestern genossen wir zwei außergewöhnliche Unterweisungen von Gen-la Dekyong über essentiellen Kadam Lamrim, wie er ihr vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche übermittelt wurde.

Die Unterweisungen waren so klar, so kraftvoll, so inspirierend. Sie berührten die Herzen so vieler Menschen auf der ganzen Welt sehr tief. Es fühlt sich an, als ob wir zu einem besonderen Bankett eingeladen wurden, bei dem jede Unterweisung, jede Meditation den Geist erfreut.

So viel, wofür wir dankbar sein können!

Festival Podcast

Why is the Mind not Our Body?

Gen-la Dekyong
Gen-la Dekyong
Why is the Mind not Our Body?
/

Understanding our mind is essential for a spiritual life. However, many believe that the mind is part of the body and thus experience obstacles. By using logical reasoning we can gain conviction that the brain and the mind can not be the same.

Das Festmahl geht weiter

Heute, nach der Abschlussmeditation mit Gen-la Kunsang, erhalten wir zwei weitere Unterweisungen über Kadam Lamrim von Gen-la. Und dann morgen - Retreat mit Gen Losang.

Video Wand

Auszug aus einer Unterweisung

vom Glück begünstigte moderne Kadampa Schüler

Ein Besuch in der Tempelanlage von Málaga

KMC BOSTON

inter connected

Die internationale Kadampa Familie online

Wenn du eine Videostory, eine Fotostory, einen Schnappschuss oder einen Einblick beisteuern möchtest, schicke bitte eine E-Mail an share@kadampafestivals.org

Video Geschichten

Nyima, Schweden

Inspiriert in Plymouth

Sascha, Deutschland

Gen-la entdecken

Versammlung im Schloss

Grüße & Dankbarkeit aus den Schweizer Bergen

Foto-Geschichten

Robyn & Alicia, Australien

Colin-2

Alicia und ich schauten uns nach der Dorje Shugden Ermächtigung das Video Das Leben des Buddha an, während Freya, unser Hund, fest schlief. Sobald Buddhas Mantra OM MUNI MUNI MAHA MUNIYE SOHA in dem Video gesungen wurde, wachte Freya auf und wurde sehr interessiert! Wie du sehen kannst ❤.

Kadampas in Taiwan

taiwan

Unsere jüngste Kadampa heute war Izzy, die 7 Jahre alt ist. Sie half, einen Tisch für den Ermächtigungsschrein zu machen, und dann machte sich unsere kleine, aber sehr glückliche Crew von Kadampas begeistert bereit für die Segnungen von Dorje Shugden, die auf Taiwan herabregnen sollten! Danke an Gen-la Dekyong und alle anderen, die hart arbeiten, damit wir das alle gemeinsam genießen können! Izzy sagte, dass es heute so wunderbar war, dass sie das KMC nicht verlassen wollte.

Flavia, Brasilien

flavia

In der Lage zu sein, an einem Sommerfestival teilzunehmen und jemanden in einem Krankenhaus zu begleiten, war ein weiteres Zeugnis für die außergewöhnlichen Qualitäten der NKT und die geschickten Segnungen des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso.

Es gibt keine Worte, um zu sagen, wie glücklich wir uns schätzen können, unter euer Obhut zu sein und uns in Zeiten solcher Isolation als Teil dieser Gemeinschaft fühlen zu können!

Danke euch allen!

Hoang & Loc, Vietnam

WhatsApp Image 2021-08-01 at 20.40.23

Liebe Festival-Organisatoren,

Wir sind alle durch eure große Güte verbunden. Danke, Geshe-la und Festival-Organisatoren!

Mit Liebe,
Hoang und Loc, aus Hanoi

Festival Snapshots

das Festival in Barcelona geniessen

Kadampas in der ganzen Welt

Einsichten

MITGETEILT

Eine der kraftvollsten Unterweisungen, die ich je erhalten habe

Ich weiß nicht, ob es ganz das Ergebnis des Versuchs ist, mit den sechs Erkennungen zuzuhören, die Gen Thekchen uns alle in der Einführung am Freitagabend ermutigt hat, zu behalten, aber es ist sehr schwer, nicht zu denken, dass da etwas wirklich Außergewöhnliches war - von ihrer eigenen Seite! - über die Unterweisungen, die wir heute von Gen la Dekyong erhalten haben.

Unsere allgemeine spirituelle Leiterin ist wirklich ein lebendiges Beispiel für die Ergebnisse, wenn man genau das praktiziert, was sie lehrt: den Rat, den sie direkt von ihrem eigenen spirituellen Meister, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, erhalten hat.

Ihre Erklärung heute Morgen, wie man effektiv meditiert - so dass es wirkt - so dass die Bedeutung des Kadam Dharma unsere Herzen berührt, unseren Geist bewegt und unser Leben verwandelt - war eine der kraftvollsten Unterweisungen, die ich glaube, je erhalten habe.


Und dann gab Gen la heute Nachmittag die tiefgründigste und kraftvollste Erklärung, wie man dies auf die Meditationen über Entsagung und Bodhichitta anwenden kann.

Anhand der mündlichen Anleitung des Ehrwürdigen Geshe la, wie man das wahre Objekt der Entsagung findet, half uns Gen la, eine wirklich erschreckende, ermächtigende Weisheitsfurcht vor Samsara in all unseren Herzen zu erzeugen.


Im Nachhinein mit anderen diskutierend, scheint es, dass jeder, der zugehört hat, nun zutiefst inspiriert und ermutigt ist, zu versuchen, nach bestem Vermögen zu praktizieren - um glückliche, moderne Kadampa Schüler zu werden. Denn, wie Gen la sagte, können wir aus diesem Alptraum aufwachen, und dann können wir alle Lebewesen zu dauerhafter Freiheit führen.


Wie um alles in der Welt wird sie das morgen noch toppen?!

GEN KELSANG JIGME, UK

Eine konstante Quelle der Inspiration

Es ist schwer sich vorzustellen, welche Ursachen wir geschaffen haben müssen, um bei diesem Festival zu sein und die erhabene Übertragung des Kadam Lamrim von Gen-la Dekyong zu erhalten, den sie direkt vom Ehrwürdigen Geshe-la selbst erhalten hat.

Den ganzen Tag sprachen die Leute darüber, wie erstaunlich die ersten beiden Unterweisungen waren. Die erste war eine exquisite Demonstration, wie man durch die Art von Vertrauen und Hingabe, die Gen-la zeigt, seinem spirituellen Meister so nahe kommen kann, dass die Menschen, wenn sie seinen Unterweisungen zuhören, das Gefühl haben, als wären sie tatsächlich in seiner Gegenwart!

Was für eine Unterweisung! Was für ein großes Glück, die intimsten Anleitungen zur Meditation direkt vom Ehrwürdigen Geshe-la selbst erhalten zu haben.

Diese Unterweisung wird für den Rest meines Lebens in meinem Geist nachhallen und als ständige Inspirationsquelle dienen, um eine qualifizierte Meditation anzustreben.

Danke Geshe-la, danke Gen-la.

KELSANG, UK

Verbindung mit dem Dharma Strom

Heute haben wir gelernt, dass unser Leben einen geheimen Schalter hat, wie eine Verbindung unsere ganze Existenz erhellen kann. Dies ist die Verbindung zwischen den Erscheinungen unseres täglichen Lebens und dem Kadam Dharma.

Wie Genla Dekyong offenbarte, werden, wenn dies geschieht, alle unsere täglichen Aktivitäten zu unserer Praxis. Wir nutzen die Meditation nicht, um dem Leben zu entkommen. Stattdessen bekommen wir eine besondere Energie. Unser Leben selbst wird zu unserer Meditationspraxis. Jeder Moment wird bedeutungsvoll, jede Erfahrung durchdrungen vom Dharma, jede Handlung führt uns näher zur Erleuchtung.

Wie können wir uns verbinden? Durch die einzigartig kraftvollen Lamrim Meditationsanleitungen des Ehrwürdigen Geshe la. Nimm sie dir tief zu Herzen und unser Geist, unsere Entschlossenheit und unsere täglichen Erscheinungen verschmelzen mühelos zu einer Einheit. Wie können wir da keinen Fortschritt machen? Wir müssen uns nur einschalten. Verbinde dich mit unserem Guru und halte den Strom am Fließen.

JEFF, UK

Benutze die Schaltflächen am unteren Rand oder streiche sie für mehr