Besonderer Anlass im KMC Montpellier

Die Leerheit der Zeit

Kürzlich fand im KMC Montpellier ein besonderer Kurs statt, bei dem Gen Kelsang Eupamé, der nationale spirituelle Leiter Frankreichs, Unterweisungen über die Leerheit der Zeit gab. Kadam Olivier Terreault, der Zentrumslehrer gab zusätzliche Erklärungen.

"Die heutige Unterweisung hat alles, was ich über Zeit geglaubt habe, über meine lineare Vorstellung von Zeit, völlig in Frage gestellt. Es hat diese Vorstellung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft als in sich selbst existierend erschüttert und es hat hervorgehoben, wie ich die Ereignisse, die uns jetzt passieren, auf eine völlig andere Weise betrachten kann und wie viel Zeit und Energie in dieser Anhaftung oder Abneigung oder Gleichgültigkeit gegenüber Ereignissen verschwendet werden kann, die in Wirklichkeit nur in dem Moment eine Existenz haben, in dem sie auftreten. Es ist eine andere Art, die Dinge zu betrachten, und ich werde Zeit brauchen, um das alles zu integrieren, aber es bietet eine andere Perspektive, so dass man sich wirklich von diesen Dingen befreien und mit viel mehr Gelassenheit voranschreiten kann."
Christine

"Ich habe diese Unterweisung von Gen Kelsang Eupamé über die Leerheit der Zeit sehr geschätzt."
Natasha

"Diese Unterweisungen haben meinen Kopf ein bisschen auf den Kopf gestellt, wenn ich das so sagen darf. Die Unterweisungen zur Leerheit zeigen mir immer wieder, wie sehr mein Geist dazu neigt, Dinge einzufrieren. So zu verstehen und zu verwirklichen, wie wir dazu neigen, unsere Erinnerungen und die ganze Vergangenheit und Zukunft einzufrieren, ist erstaunlich! Es stellt alles in Frage. Und ich entdeckte, dass ich, wenn ich über Ereignisse aus der Vergangenheit nachdenke, es zuerst nicht realisierte, aber ich nehme sie als wirklich existierend wahr, als ob sie immer noch wie in einem anderen Zeitrahmen existieren würden. So haben mir diese Unterweisungen wirklich geholfen, die Dinge in eine neue Perspektive zu rücken. Ich finde, dass es eine Menge Leichtigkeit bringt. Sicherlich muss ich noch einmal darüber nachdenken, mehr darüber meditieren, aber wow, was für eine Erleichterung! Es ist einfach fantastisch!"
Sandrine

Schau dir eine Videotour durch das Zentrum an

Für weitere Informationen besuche die Website des Zentrums