Spring 2020 Temple banner - only use this one as it is translated

Tag 5 ~ sich zu Herzen nehmen

Du, der du die grosse Verantwortung auf dich nimmst, auf jede Weise für die Lehre und die Wandernden zu sorgen,
Allen gleichermassen ohne Unterschied die kostbare Gelegenheit zu geben, den eigenen und den Zweck der anderen zu erfüllen;
O Guru Sumati Buddha Heruka,
Bittel bleibe immer in meinem Herzen,
Damit alle Richtungen von deinen unerreichten, ausgezeichneten Taten durchdrungen sind.

Gestern, am Ende von Gen-la's aussergewöhnlichen Unterweisungen und den kraftvollen Meditationen unter der Leitung von Gen Rabten, rezitierten wir das besondere Gebet, Bitte an den heiligen spirituellen Meister Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche von seinen vertrauensvollen Schülern, und beendeten den Tag mit einer von Herzen kommenden Darbringung an den spirituellen Meister Puja mit einer besonderen Widmung, die von James Belither, dem Herausgeber von Tharpa, im Namen aller Schüler des Ehrwürdigen Geshe-la weltweit gelesen wurde.

Heute, Dienstag, beginnen wir mit sieben Retreatsitzungen unter der Leitung von Gen Losang, in denen wir den Yoga des Buddha Vajapani praktizieren werden, was uns die Gelegenheit gibt, diese wertvollen Anleitungen tiefer in unser Herz zu nehmen.

Vergiss nicht, den Festival Shop mit vielen einzigartigen Artikeln zu besuchen: Hier ist der Eingang

festival podcast

What is Wisdom Humility?

What is Wisdom Humility?
Gen-la Dekyong

 
 
00:00 /
 
1X
 

A special approach to humility

Moderne Technologie trifft modernen Buddhismus

'Durch die Lamrim Praxis können wir alle widrigen Bedingungen in Gelegenheiten zur Entwicklung von Realisationen des spirituellen Pfades verwandeln, die uns reines und ewiges Glück bringen.'
EHRWÜRDIGER GESHE KELSANG GYATSO RINPOCHE

Durch die große Güte des Ehrwürdigen Geshe-la lernen wir, diese widrigen Umstände in Methoden umzuwandeln, die noch mehr Menschen auf dieser Welt zugute kommen, anstatt uns von den jüngsten Schwierigkeiten unterkriegen zu lassen. Indem wir uns die Kraft der modernen Technologie zunutze machen, bringen wir den Kadam Dharma jetzt direkt in die Häuser der Menschen. Wie wunderbar!

Verbunden

Die internationale Kadampa Familie online

Paco, Spanien

Rodrigo, Brasilien

Grüsse aus Kolumbien

Isabelle, Frankreich

4-1-2

Dieses Festival ist etwas ganz Besonderes, weil wir die besondere Übertragung von Buddha Vajrapanis Segnungen bei uns zu Hause erhalten haben.

Ich fühle mich auf diese Weise sehr mit den Buddhas verbunden, und ich spüre auch die Präsenz der internationalen Sangha.

Vielen Dank für diese wertvolle und einzigartige Gelegenheit, wieder bei euch zu sein.

Meredith, Kanada

IMG_0150

Ein süßer Moment eingefangen. Meine Tochter saß auf meinem Schoß, und ich schaute hinunter, um zu sehen, wie sie Geshe-la bei der Praxis der Mudra anstarrte.

Mayara, Brasilien

4-1

Die Teilnahme an einem internationalen Festival bedeutet, sich jederzeit mit dem spirituellen Meister, dem Ehrwürdigen Geshe-la, verbunden zu fühlen.

Durch seine Segnungen, Unterweisungen und sein großes Mitgefühl verschafft er jedem Zugang zum modernen Kadampa Buddhismus.

Magdalena, Spanien

4-1-3

Ich glaube, es war das erste Mal, dass ich heute über Leerheit meditiert habe, ich möchte es wieder tun.

Schnappschüsse

@den Zentren

Einsichten

mitgeteilt

Verwende die Buttons unten oder streiche für weitere Informationen

VAJRAPANI ZUHAUSE Vielen Dank an alle, die an diesem Frühlingsfest beteiligt waren! Es war eine Freude für uns, es zu Hause auf unserem Fernseher verfolgen zu können. Obwohl wir zu Hause sind, fühlt es sich an, als wären wir im Tempel und im Reinen Land Changlachän. Beide, Gen-la Khyenrab und Gen Rabten, sind voller Mitgefühl und Liebe, die aus ihrem Gesicht und ihren Augen strahlen. Für mich sind sie definitiv Vajrapani! Wir sind so gesegnet von all den Buddhas und Geshe-la und so glücklich, diese besondere Ermächtigung in diesen degenerierten Zeiten zu haben. Ich fühle und stelle mir vor, dass die ganze Welt diese Ermächtigung mit uns erhält. Wir alle werden in Vajrapani mit reiner Mitgefühl und Weisheit und der Kraft transformiert, innere und äußere Hindernisse zu zerstören. Ich fühle mich besonders berührt von der Erklärung der Geister in unserer Welt und werde viele Fragen an meinen Lehrer über sie haben. Ich genoss die Erklärung der Klarheit und Tiefgründigkeit, dass der Vajrapani, den ich mir zuerst vorstelle, nicht der wirkliche Vajrapani ist, sondern dass Vajrapani Leerheit ist. Und wie diese Ermächtigungen für immer in unserem sehr subtilen Geist sind. Sie bleiben ein Teil von uns, und das wird eines Tages erleuchtet sein. Das gibt mir Hoffnung, dass ich, obwohl mein grober Körper hier ist, einen subtilen Geist habe, der Vajrapani in sich trägt. Ich weinte bei Gen-la's Blick nach dem Einführungsvortrag und bei dem Video von Geshe-la's Statue, aus purer Freude! Es gibt mir große Hoffnung, dass, wenn jede der Statuen gemacht wird, ein Buddha geboren wird. Wie wunderbar. Ich freue mich! Ich liebe die Videos, die von Sangha gemacht werden, und hoffe, bald eines mit unserer Familie zu drehen. Chandra, USA
DIE GEGENWART DES SPIRITUELLEN MEISTERS SPÜREN Ich spüre die Anwesenheit meines gütigen Wurzel Gurus, des Ehrwürdigen Gueshe Kelsang Gyatso Rinpoche, überall während dieses Festivals. Er hat diese Festivals seit langer Zeit vorbereitet und uns durch die Unterweisungen, die Segnungsermächtigungen, die Bücher, die Sangha und die Studienprogramme so viel gegeben. Alles, was mir erscheint, erinnert mich an seine Anwesenheit, seine Arbeit, seine Hingabe und seine Liebe und sein Mitgefühl für uns. Was mich am meisten ermutigt, ist, wenn er sagt, dass er verspricht, dass der Dharma uns immer glücklich machen wird und dass wir fähig sind, Erleuchtung zu erlangen, um jedes Lebewesen zu befreien. Ich danke dir sehr, Gueshe la, dein Werk ist so vollständig. Möge ich deine Güte erwidern, indem ich deinem Beispiel folge. Kelsang Sukha, Frankreich
DANKBARKEIT FÜR DIE SCHWIERIGKEITEN DES LEBENS Das Gefühl, aufzuwachen und zu denken: uff... es war nur ein Traum... kommt mir bekannt vor. Dies auf meine Realität anzuwenden, hat mich tief im Inneren berührt. Ich habe ein bisschen mehr Verständnis für die wahre Bedeutung der Leerheit entwickelt und bin zu dem Schluss gekommen, dass die Rolle, die ich in diesem Spieltraum (meinem Leben) spiele, nicht so wichtig ist. In der zweiten Meditation heute habe ich verstanden, dass es dank dieser Momente wirklicher Schwierigkeiten in meinem Leben unmöglich war, so zu bleiben, wie ich war. Dank dieser Momente entschied ich mich, einen Schritt zu tun und suchte Hilfe, und dank ihnen bin ich auf dem buddhistischen Pfad gelandet. Und heute empfand ich tiefe Dankbarkeit für diese Erfahrungen, die ich vor einem Monat noch als unfair und schrecklich empfunden hatte. Tiefe und aufrichtige Dankbarkeit. Ich war wirklich überrascht! Stella, Spanien
ERMÄCHTIGUNG IN DER STILLE DER NACHT Die schöne Vajrapani Plakette, die vom Kadampa Artstudio hergestellt wurde, brachte mich zum Nachdenken darüber, wie bedeutungsvoll seine Aktivitäten sind. Das Rad des Dharma bewegt sich ständig, und das Alte ist jetzt das Neue. Es ist wirklich unglaublich, dass es mehr und mehr erstaunliche, wunderbare, hauseigene Kunst produziert, die für uns als Gemeinschaft so wertvoll ist und die eine Kontinuität des Vertrauens widerspiegelt, die Tausende von Jahren zurückreicht. Ich hoffe, dass ich mich in Zukunft an seiner inspirierenden Arbeit beteiligen kann - und es ist wirklich dieses Festival, das mich so sehr zum Nachdenken gebracht hat. Obwohl wir alle physisch an verschiedenen Orten sind, sind alle auf diese einzigartige Weise zusammengekommen, um zu teilen und zu reflektieren. Ich liebe die Ehrlichkeit der Berichte darüber, wie jeder mit diesen Bedingungen arbeitet - einige Leute erleben Unterweisungen in der Stille der Nacht und so weiter. Ich hörte der Ermächtigung zu, als sie ausgestrahlt wurde. Ich musste um 1 Uhr morgens im Bett über Kopfhörer zuhören, um meine Familie nicht zu stören. Obwohl es eine sehr einzigartige Art und Weise war, die Ermächtigung zu empfangen, liebte ich es, mit anderen mitmachen zu können. Am nächsten Tag hatte ich die Gelegenheit, die Ermächtigung durch eine Wiederholung zu sehen! Ich bin sehr dankbar für jeden, der geholfen hat, dieses Festival zu ermöglichen. Rob, Taiwan
Heard-Vajrapani-with-slings