"Raum, in Meditation einzutauchen"

Während sich die erste Woche der Januar Retreats im KMC Manjushri dem Ende nähert, fragen wir einige Retreaters während dem Mittagessen, was ihnen das Retreat bis jetzt gebracht hat:

John
Wenn du ein beschäftigtes Leben hast, ist es eine fantastische Gelegenheit, ruhig zu sitzen und mit dir selbst zu sein. Wir haben fast nie die Möglichkeit, das zu tun. Und wenn wir fünf Minuten finden, füllen wir sie mit etwas anderem und bleiben beschäftigt. Hierher zu kommen ist einfach fantastisch. Es gibt dir Raum und Freiheit. Und wir werden unglaublich gut versorgt. Wir gehen in die Meditationssitzung, kommen zurück, werden mit herrlichem Essen verwöhnt und dann wieder in die Meditation. Es ist sehr besonders.

Annette
Ich bekomme Raum. Raum, in Meditation einzutauchen, was absolut wunderbar ist. Das kriegst du nicht in anderen Umgebungen.

Lisa
Ich bin hier zu Besuch als Freiwilliger Helfer. Zu Beginn ging ich nur in die 15 Minuten Meditation. Deshalb ist 30 Minuten Meditation in jeder Sitzung ein grosser Schritt. Aber ich geniesse es sehr. Ich sehe, wie ich wirklich Fortschritte mache. Ich sehe, dass ich immer mehr Erfahrung sammle durch die längeren Meditationen.

Chö
Es ist sehr, sehr nährend und gibt mir viele Einsichten. Sehr gute Leitung und eine Gelegenheit, wirklich zur Ruhe zu kommen und tatsächlich richtig zu meditieren und tiefe Erfahrung zu gewinnen. Und wir haben während des Tages die Bedingungen, es zu vertiefen und unsere Fähigkeit zu verbessern, es im Alltag anzuwenden.

Maz
Der Friede ist wundervoll. Wenn du ein geschäftiges Leben ist, ist er sehr kostbar.

Mark
Mehr, als ich in Worte fassen kann! So viele unglaublichen Unterweisungen von Gen Rabten, vertiefe meine Erfahrung der Lamrim Meditationen, vergrössere mein Vertrauen, und bekomme Richtung für das neue Jahr.

Maria
Ich komme der Leerheit und Bodhichitta etwas näher - beides wird klarer für mich.

Richard
Ich fand viel negatives Zeugs, das in meinem Geist treibt. Das Retreat hilft mir wirklich das loszuwerden. Über die Jahre habe ich viele Fragen zu Dharma gehabt und wie er praktiziert wird. Dieses Retreat beantwortet meine Fragen! Ich wundere mich: "Wie konnte er ein Buch schreiben, dass all meine Fragen beantwortet?" Ich bekomme mehr und mehr Klarheit. Ich habe Leerheit hoch nicht erfasst, aber dieses Retreat hilft mir, dies in kleine Stücke zu brechen, die mir Halt geben.

Deden
Es ist ein grossartiger Raum, sich auf sehr entspannte Weise in den Segnungen des Gurus zu baden und seine tiefgründigen Anleitungen zu überdenken. So können wir unseren Geist mit seinem in Übereinstimmung bringen und versuchen, unsere inneren Verwirklichungen zur Reife zu bringen.

Sam
Eine Gelegenheit, den ganzen Tag hindurch ständig einen friedvollen Geist zu bewahren - etwas, das ich nach Hause nehmen kann.

Pat
Es ist wundervoll. Ich erhalte tiefere Einsichten.