Zusammengefasste Nachrichten, 17. März 2019

Eine Gelegenheit Neuigkeiten der letzten Tage mitzubekommen: PHOENIX I MEXICO I PARIS I LONDON I BOGOTA I KAPSTADT

KMC Phoenix

Auf Einladung des KMC Phoenix reiste Gen-la Jampa gestern vom IKRC Grand Canyion nach Phoenix Arizona, um den ersten öffentlichen Vortrag im Kunstmuseum Phoenix zu halten.

Fast 200 Menschen besuchten diesen Anlass am Nachmittag.

Gen-la gab einen inspirierenden Vortrag und leitete Meditationen darüber, wie wir unseren Geist entwickeln und unser ausserordentliches Potenzial für inneren Frieden.

Er erklärte, dass weil innerer Friede möglich ist, äusserer Friede, oder Weltfrieden, auch möglich ist.

Diese einfache, aber fundamentale Botschaft aus dem Herzen des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche wurde gut aufgenommen und berührte die Herzen der Zuhörer.

Alle gingen mit viel Stoff zum Nachdenken nach Hause und einem köstlichen Geschmack von Meditation.

KMC Mexico

Gen-la Kunsang ist in Mexico angekommen, wo man sich gerne an all die Jahre erinnert, als sie Zentrumslehrerin des KMC Mexico war und nationale spirituelle Direktorin.

Gen-la leitet das nationale Festival in Mexico. Davor gab sie einen öffentlichen Vortrag. Das KMC Mexico war ausgebucht. Mehr über diesen Vortrag und das Festival kommt bald.

In der Zwischenzeit geniesse diese Fotos vom Freitag, als die ordinierte mexikanische Sangha sich mit Gen-la für eine Sojong Zeremonie im KMC Mexico traf.

 

KMC Paris

Das KMC Paris lud Gen Öpamé, nationaler spiritueller Direktor von Frankreich ein, um einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel Glücklich sein durch Meditation zu geben.

Gen Öpamé erklärte, dass Meditation nichts Magisches ist. Einfach durch Schulung darin werden wir entdecken, wie positive Geisteszustände entwickelt werden, die allmählich unsere negativen Geisteszustände überwinden werden.

Damit werden wir fähig, Wut, Anhaftung und selbst Eifersucht zu kontrollieren und schliesslich diese geistigen Fehler ganz auszumerzen, die unser Leben ruinieren.

Sechzig Leute erfreuten sich and dieser wunderbaren Unterweisung und blieben noch, um eine sinnvolle Diskussion über Meditation zu führen.

 

KMC London

Am Samstag lief viel im KMC London - drei Anlässe am selben Tag.

Am Zentrum in Kensington gab der Zentrumslehrer Gen Gomchen einen Tageskurs mit dem Titel Vertrauen, Logik & Zweifel, während im Tempel in Morden gleichzeitig ein Halbtageskurs zum Thema Stress und Frustration überwinden stattfand.

Im Norden Londons war ein furchtloses Team an einem Stand an einer Messe, um die Bücher des Ehrwürdigen Geshe-la und die Londoner Zentren vorzustellen - und konnte per Zufall ein Exemplar von Wie wir unser Leben verwandeln  der TV Persönlichkeit Russell Grant übergeben!

KMC Kolumbien

Das KMC Kolumbien lud kürzlich ein wunderschönes Video seines Zentrumslehrers Kelsang Santon hoch, das im Sommer am KMC Manjushri aufgenommen wurde.

In diesem Video erklärt er, warum wie meditieren müssen und wie uns das helfen wird.

Schau dir das Video auf ihrer YouTube Seite an.

KMC Tushita, Kapstadt

Ganz druckfrisch! Heute startete das Tushita KMC Kapstadt das allererste Zweigzentrum in einer afrikanischen Township - Khayelitsha, die etwa 20 Minuten entfernt ist vom KMC. Mehr dazu an dieser Stelle.