TEMPELWATCH 11

KURZES UPDATE, 30. MÄRZ

Diese letzte Woche fanden Tests statt, um die Vajras auf dem Tempeldach zu befestigen. Obschon der Testvajra schnell wieder abmontiert wurde, war es erhebend, einen auf dem Dach zu sehen, wenn auch nur für eine kurze Zeit.

Mit dem täglichen Fortschritt wird es tatsächlich leichter, den fertigen Tempel zu visualisieren.

Tempel Fortschritt

Kürzlich im Tempel:

  • Arbeit am Rahmenbau geht weiter
  • Elektrische Büchsen & Lichter werden in die Decke eingebaut
  • Das Feuerlöschsystem wurde installiert

Die Säulen für die Verandas sind angekommen und bereit für die Installation und die Beleuchtung des Parkplatzes ist fertig.

Kunst Fortschritt

Die Künstler  fahren mit der riesigen Arbeit fort, die vielen Objekte, die den Tempel innen und aussen schmücken, vorzubereiten:

  • Die acht Kappen für die Laternenwalme sind fertiggestellt
  • Die acht Endstücke, die die Zierspitzen der Laternen unterstützen sind fast fertig
  • Zwei neue Mitarbeiter kamen zum Team, um das dritte Dharma Rad zu vergolden, während andere am zweiten arbeiten

Das Video zeigt die dekorativen Zierspitzen, die im Kadampa Art Studio am KMC Manjushri fertiggestellt werden und besondere Fassungen um sie zu sichern werden entwickelt. Diese und weitere gezeigte Objekte werden in den nächsten Tagen nach Arizona verschifft zusammen mit vielen weiteren Objekten - insgesamt 18 Kisten.

Retreat

Währenddessen geht das spirituelle Programm weiter mit einem Wochenende Retreat, das Gen-la Jampa leitete. Einige Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, auf einigen Pfaden in der Nähe des Tempels zu wandern.

Kann es nicht erwarten, mit der ganzen Kadampa Familie im September dort zu sein.