KADAMPA-BUDDHISMUS

Neuen Kadampa Tradition - Internationale Union des Kadampa-Buddhismus
Gründer ~ Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

Vorgestelltes Zentrum, April 2019

KMC Spanien

Ursprünge

KMC Spanien wurde aus dem mitfühlenden Herzen des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche geboren, der sich einen buddhistischen Kadampa-Tempel in der Nähe von Malaga vorstellte.

Vor den Toren von Malaga, am Fuße der Sierra de las Nieves - Gebirgszug des Schnees, wurde ein Grundstück erworben.

Das Hotel, das auf einem 2,5 Hektar großen Grundstück stand, wurde in ein Kadampa Meditationszentrum (KMC) mit einem qualifizierten Tempel und Schrein umgewandelt.

Am 5. Mai 2006 besuchte der Ehrwürdige Geshe-la das Zentrum, um das KMC Spanien offiziell zu eröffnen und zu segnen.

Sehen Sie sich ein Video der Eröffnung und der Segnung des KMC Spanien durch den Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche im Jahr 2006 an.

Das Zentrum jetzt

KMC Spain genießt ein angenehmes mediterranes Küstenklima und eine moderne Kommunikationsinfrastruktur. Es befindet sich nur 20 Minuten vom internationalen Flughafen Malaga entfernt.

Mit einem Tempel, der 250 Personen beherbergen kann, 35 Zimmern mit Bad, einem Café, einem Swimmingpool und einer warmen, freundlichen Wohngemeinschaft ist es der perfekte Ort für Meditationskurse und Retreats.

Das spirituelle Programm

Das Zentrum bietet Kurse zu allen drei Programmen – dem allgemeinen Programm, Grundlagenprogramm und Lehrerausbildungsprogramm. Im Tempel finden mehrere Kurse pro Woche auf Spanisch und Englisch statt. Außerdem werden Tageskurse, Wochenendkurse und längere Retreats angeboten.

Das Zentrum zieht jedes Jahr Tausende von Menschen zu Meditationskursen, Retreats und größeren Veranstaltungen einschließlich nationaler Festivals mit eingeladenen Lehrern an. Touristen und Schulklassen besuchen das Zentrum ebenfalls regelmäßig.

Der Zentrumslehrer

Der Zentrumslehrer am KMC Spain ist Gen Kelsang Chokga, eine spanische buddhistische Kadampa-Nonne.

Gen Kelsang Chokga fungiert als nationaler spiritueller Direktor der NKT-IKBU für Spanien und Portugal.

Sie begeistert Tausende von Studenten durch ihre tiefe Erfahrung und ihren reinen, fröhlichen Charakter.

Gen-Chokga-2019

KMC Málaga

Im Jahr 2018 erwarb das Zentrum eine Gewerbefläche im Herzen der Stadt, nur wenige Meter vom Hauptbahnhof, den U-Bahn- und Bushaltestellen der Stadt Málaga entfernt, um KMC Málaga weiter zu entwickeln.

In einer breiten, eleganten Straße mit vielen Fußgängern gelegen, zieht dieser spektakuläre neue Stadttempel die Aufmerksamkeit aller Vorbeigehenden an.

13-2019-03-07-CONFERENCIA-G-CHOKGA-T-URB-01
7-URBAN-TEMPLE-MALAGA-1st-public-talk-11

Tempel des Weltfriedens

Im Oktober 2019 beginnen die Arbeiten zum Bau eines neuen Tempels im traditionellen Stil mit einer Grundfläche von 37 x 37 Metern und einem fünfstufigen Dach. Das Projekt, das vom Stadtrat zum öffentlichen Interesse erklärt wurde, umfasst auch den Bau weiterer Räume, eines neuen Speisesaals und eines größeren öffentlichen Parkplatzes. Es ist als internationaler Ort konzipiert, an dem Menschen aus aller Welt Frieden finden.

6-Temple-Spain-Front-View
Málaga Kadampa Temple

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des KMC Spanien