Neue Entwicklungen für das Tara IKRC, England

Unter der mitfühlenden und weisen Führung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche zog das Tara Zentrum 1996 in die Ashe Hall in Derbyshire, Großbritannien, um, nachdem es sich vierzehn Jahre lang in Buxton im Peak District allmählich entwickelt hatte.

Mit Blick auf die Zukunft macht das Tara IKRC derzeit eine wunderbare Entwicklung durch. Allein dank der Segnungen des Ehrwürdigen Geshe-la ist eine eigenständige Meditationshalle auf dem Gelände in Planung. Sie wird voraussichtlich für das Winter Retreat im Januar 2025 fertiggestellt sein. Sie wird mit großen Fenstern ausgestattet sein, um einen beeindruckenden, hellen Raum zu schaffen, sowie mit äußeren Dharma Verzierungen wie dem Dharma Rad und dem Hirsch, Vajras und den acht verheißungsvollen Symbolen. Die neue Tara Meditationshalle wird wirklich ein wunderbarer, inspirierender Raum sein.

Seit dem Umzug in die Ashe Hall ist das Tara IKRC die Heimat vieler glücklicher Kadampas und eine Quelle der Kadampa Unterweisungen für die Menschen vor Ort und aus aller Welt.

Das Tara Zentrum liegt in einer friedvollen, wunderschönen Wald- und Parklandschaft und wurde Ende 2020 vom Ehrwürdigen Geshe-la zum Tara International Kadampa Zentrum für Retreats ernannt, womit ein neues Kapitel für das Zentrum begann. Jetzt beherbergt das Zentrum Menschen aus der ganzen Welt für tiefgehende Retreats und bietet der örtlichen Gemeinschaft ein regelmäßiges KMC Programm.

Das Tara IKRC besteht aus dem Herrenhaus Ashe Hall mit 27 Schlafzimmern, einer Retreat Scheune mit 18 Schlafzimmern, drei freistehenden Häusern, einem wunderschönen Innenhof, in dem sich unser Weltfriedenscafé und die Tara Veranda befinden, und ab 2023 einem brandneuen Tharpa Buchladen und einem Geschenkeladen in Ashe Hall.

4star

Das Tara IKRC hat das große Glück, Gen-la Kelsang Khyenrab als Zentrumslehrer zu haben. Er ist ein pensionierter allgemeiner spiritueller Leiter der Neuen Kadampa Tradition und der nationalen spirituellen Leiter von Kanada. Gen-la lehrt jede Woche im Tara IKRC, einschließlich der Allgemeinen Programms und des beliebten Lehrersausbildungsprogramms. Gen-la lehrt auch Wochenendkurse sowie Ermächtigungen und leitet Retreats im Laufe des Jahres.

Kommender Anlass

Dharmafeier im Vereinigten Königreich - Avalokiteshvara Ermächtigung, mit Kadam Bridget Heyes, der nationalen spirituellen Leiterin der NKT-IKBU in Großbritannien

Vom 8. bis 11. September 2023 hat das Tara internationale Kadampa Retreatzentrum die wunderbare Gelegenheit, die Dharmafeier 2023 im Vereinigten Königreich auszurichten, sowohl persönlich als auch online. Diese Veranstaltung wird von Kadam Bridget Heyes, der nationalen spirituellen Leiterin des Vereinigten Königreichs und Zentrumslehrerin des Nagarjuna Kadampa Zentrums, geleitet. Kadam Bridget wird die Segnungsermächtigung von Buddha Avalokiteshvara, dem Buddha des Mitgefühls, erteilen und besondere Unterweisungen über das heilende Herz der Liebe und des Mitgefühls geben.

Jeder ist willkommen, sich uns im Tara IKRC zu diesem ganz besonderen Ereignis anzuschließen.

Prajnaparamita

Neue Statuen erscheinen

Screenshot

Ansässige Lehrerinnen und Lehrer bereiten sich auf das Festival vor

DSCF0447

Die Vorbereitungen sind im Gange, das Festival steht vor der Tür

KMC Girona-13

Neue Kadampa Zentren für Spanien in Girona und Murcia