Eine besondere Vision erfüllen

Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt ziehen um, um in der Nähe eines Kadampa Tempels oder Zentrums zu leben. Ihr Wunsch ist es, dem Zentrum mehr helfen zu können und natürlich einen größeren Anteil am spirituellen Programm zu haben. 

Vor allem die Tempel stehen für eine langfristige Präsenz des Dharma in der Gegend und wecken das Vertrauen, in Immobilien in der Nähe zu investieren.

Die Vision des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche war es, dass jeder Tempel zum Zentrum einer lokalen Kadampa Gemeinschaft wird, die in der Umgebung lebt. Wie wunderbar, dass sich jetzt viele Menschen dafür engagieren, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen!

Hier sind einige Beispiele von Menschen, die in die Nähe ihrer Zentren ziehen:

5star

Unser Leben hat sich völlig verändert, seit wir beschlossen haben, in der Nähe des KMC Deuachen Tempels in Portugal zu leben.  

Der Ehrwürdige Geshe-la ging nach Sintra in Portugal, wo er einen ganz besonderen Ort für den Bau des vierten Kadampa Tempels auswählte. Er überwachte dessen Planung und Bau. Kurz darauf, am 25. Oktober 2013, dem Je Tsongkhapa Tag, segnete und weihte er den Tempel ein, bevor er auf dem internationalen Herbstfestival in Cascais vor mehr als 7000 Menschen zu lehren begann.

Wir beschlossen, unser Land und unseren Wohnort zu wechseln, um ganz in der Nähe dieses magischen und gesegneten Ortes zu sein. Wir haben ein großes Stück Land gekauft und ein Haus gebaut. Auf diese Weise tragen wir dazu bei, eine günstige Umgebung um diesen kostbaren Tempel zu schaffen. Das Wunderbare ist, dass wir jetzt den Dharma auf Portugiesisch verstehen und uns mit einer größeren Sangha (brasilianisch, portugiesisch ...) verbinden können. Wir haben den Beweis, dass die NKT wirklich eine große internationale Familie ist :)

Marie-Odile and Philippe

Marie and Philippe

Umgezogen in der Nähe des Tempels von Sintra, Portugal

NewYork2-1536x1152

Als der Ehrwürdige Geshe-la den Tempel in Glen Spey, New York, besuchte, stellte er sich vor, dass dieser heilige Ort eines Tages ein Kadampa Dorf sein würde, in dem Praktizierende nicht nur im Tempel selbst, sondern auch in den umliegenden Gebieten leben. Ich liebe die Vorstellung, dass ich und einige meiner Freunde aus der Kadampa Bewegung versuchen, diese Vision zu verwirklichen!

Ich habe 5 Hektar Land in Gehweite des Tempels gekauft, so wie einige von uns langjährig Praktizierenden. Ich werde Anfang nächsten Jahres ein Haus bauen.

Sara

Sara

Umgezogen in der Nähe des New Yorker Tempels, Glen Spey

new york temple

Ich hatte mehrere US Festivals und Ermächtigungen im Glen Spey Tempel besucht und liebte den Tempel und die Gegend. Es machte Sinn, Mitglied der KMCNY Gemeinschaft zu werden, um Unterweisungen von Gen Samten und anderen Lehrern zu erhalten, die Retreats leiten, Ermächtigungen und andere Veranstaltungen geben würden.

Ich beschloss, so nah wie möglich an das KMCNY zu ziehen, und fand 2017 ein bescheidenes Haus 10 Minuten vom Tempel entfernt.

Jetzt sind über fünf Jahre vergangen und es ist die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe.

Wenden

wenden-US-testimonial

Umgezogen in der Nähe des New Yorker Tempels, Glen Spey

kmc spain

Ich bin in die Nähe des Tempels gezogen, um Teil von Gesche-las Projekt und dieser großartigen Familie zu sein.

Maria Luisa

Maria-Luuisa

Umgezogen in der Nähe des Tempels von Malaga, Spanien

5star

Hallo zusammen, ich möchte meine Erfahrungen mit dem Umzug in die Nähe des 6. Kadampa Tempels teilen.

Ich fühle mich sehr glücklich, dass ich im Tempel helfen und arbeiten kann. Das ist kein gewöhnlicher Job, sondern etwas Außergewöhnliches, denn der Tempel ist ein heiliger Ort, an dem es viele Segnungen gibt. Wenn wir hier arbeiten, haben wir die Gelegenheit, unseren Geist in einen positiven Geist zu verwandeln.

Catalina

Catalina

Umgezogen in der Nähe des Tempels von Malaga, Spanien

San francisco

Ich lebe seit 14 Jahren in San Francisco. Vor kurzem bin ich in den Mission District gezogen, um in der Nähe des Kadampa Tempels zu sein.

Ich bin sehr glücklich darüber, dass mein Energiedreieck - mein Zuhause, mein Tempel und mein Büro - alle in unmittelbarer Nähe zueinander liegen. Es ist ein wunderbares Leben!

Miki

Miki-San-Francisco

Umzug in die Nähe des Kadampa Meditationszentrums in San Francisco

Tomoko & friends

Wir sind gerade umgezogen! Wir sind jetzt in der Mission, nur wenige Gehminuten von unserem Meditationszentrum entfernt.

Ihre wunderbare Sangha Gemeinschaft hat mich inspiriert, näher am Zentrum zu sein und mehr zu helfen! Ich danke euch.

Tomoko

Tomoko

Umzug in die Nähe des Kadampa Meditationszentrums in San Francisco

Leeds

Ich bin näher an mein Zentrum gezogen, damit ich mehr Zeit habe, um ehrenamtlich zu arbeiten, den Dharma zu studieren und an den Pujas teilzunehmen.  

Ich arbeite hauptsächlich als Freiwillige in unserer exquisiten Gompa und an der Rezeption und es ist eine Freude, dieses schöne neue Zentrum zu schätzen, Dharma von einem erstaunlichen Lehrer und einer Sangha zu erhalten und dabei zu helfen, Kadam Dharma in ganz Leeds zu verbreiten.

Julia

Julia

Umgezogen in der Nähe des Zentrums von Leeds, England