Ein gesegneter Start ins Jahr 2022 im Mutterzentrum

400 Menschen versammelten sich im Manjushri KMC (sowohl persönlich als auch online) zu einer besonderen Neujahrsfeier mit Gen-la Kelsang Dekyong, der allgemeinen spirituellen Leiterin der NKT und Zentrumslehrerin.

"Der Abend begann mit einem ermutigenden Vortrag von Gen-la darüber, wie wir das kommende Jahr nutzen können, um unsere spirituelle Praxis zu verbessern, gefolgt von einer wunderbaren geführten Meditation.

Nach einer Erfrischungspause kehrten wir in den Tempel zurück, um das neue Jahr mit einer weiteren besonderen Unterweisung und Gebete für den Weltfrieden einzuläuten.

Gen-la leitete uns mit einer speziellen Atemmeditation an, einen ruhigen Geist und ein gütiges Herz zu entwickeln. Wir konzentrierten uns auf diesen inneren Frieden und das freudvolle Gefühl, als die Uhr Mitternacht schlug und wir gemeinsam für den Weltfrieden beteten."

Wie man ein glückliches 2022 hat