Weisheit & Licht in Kolumbien

Am vergangenen Wochenende gewährte Gen Kelsang Namdrol, Zentrumslehrerin des KMC Colombia, die Ermächtigung von Buddha Manjushri, der Manifestation der Weisheit aller Buddhas. Die Teilnehmer/innen erhielten Unterweisungen zur Kultivierung und Vermehrung ihrer Weisheit, um inneren Frieden und wahres Glück zu erlangen.

"Kadampa Praktizierende in Kolumbien hatten das große Glück, besondere Segnungen vom Weisheitsbuddha, Guru Manjushri, zu erhalten. Für viele von uns war es die erste persönliche Ermächtigung seit dem Beginn der Pandemie. Wir fühlten uns durch die Ermächtigung und die Unterweisungen stark gesegnet.

Unsere neue Zentrumslehrerin, Gen Kelsang Namdrol, entführte uns zu den internationalen Festivals von Kadampa, indem sie einige Unterweisungen des Ehrwürdigen Geshe-la mit uns teilte."

"Mögen alle die Gelegenheit haben, sich sehr bald in ihrem Kadampa Zentrum zu versammeln und so viel Inspiration zu erhalten!"

Wir feiern 5 Jahre Dharma in Kolumbien

Anfang dieses Monats feierte das KMC Kolumbien sein fünfjähriges Bestehen mit der mittlerweile traditionellen jährlichen Zeremonie, bei der dem Buddha des Mitgefühls am Candlelight Day 100 Lichter dargebracht wurden. Vor der Avalokiteshvara Puja, bei der die Kerzen angezündet wurden, hielt Gen Namdrol einen kurzen Vortrag über die Entwicklung eines guten Herzens.

"Mit dieser Darbringung verstärken wir unseren Wunsch, das Leiden in Kolumbien und auf der ganzen Welt zu beseitigen."

Was die Leute sagten

"Seit mehreren Jahren habe ich das Privileg, Ermächtigungen zu erhalten, insbesondere die Dezember Ermächtigungen, die das Jahr mit einem zusätzlichen Dharma Schub abschließen.

Während der Veranstaltung 2021 konnte ich meine Weisheit vertiefen und in meinen Meditationen vorankommen sowie mich mit der Praxis von Buddha Manjushri selbst vertraut machen.

Das war nur mit der Unterstützung der Sangha und der Zentrumslehrerin möglich. Es war eine wunderbare Erfahrung, die weiterhin die Saat für die Verwirklichung der endgültigen Weisheit und die große Erlangung der Erleuchtung hervorbringen wird!"

Daniel Torres

"Letztes Wochenende habe ich an der Segnungsermächtigung von Buddha Manjushri im KMC Kolumbien teilgenommen. Das war ein sehr wichtiger Meilenstein auf meiner inneren spirituellen Reise.

Obwohl ich seit 2017 immer wieder komme und gehe, habe ich erst dieses Jahr die Entscheidung getroffen, am Grundlagenprogramm teilzunehmen. Die wunderbare Sangha im Zentrum hat mich in meiner Entscheidung bestärkt und sie hatte natürlich recht.

Es ist wichtig und sehr sinnvoll, an einer Ermächtigung teilzunehmen, aber noch mehr war es ein mystischer, feinfühliger und inspirierender Prozess, ein bisschen mehr über meine innere Reise zu erfahren.

"Danke an das Zentrum, meine Lehrerin und die Sangha, dass ich daran teilnehmen durfte!"

Esteban Navarro