banner-heruka-vajrayoguini

Tag 12 ~ Vajrayogini entdecken

ermächtigende Unterweisungen

Gestern begann Gen-la Jampa eine Serie von sechs Unterweisungen als kurze Kommentare zu den Praktiken von Heruka und Vajrayogini.

Die Unterweisungen über die Praxis von Vajrayogini gestern fühlten sich wie eine weitere Ermächtigung an! Die Unterweisungen des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso waren außerordentlich klar und tiefgründig. Schritt für Schritt führte er uns zu einem Verständnis der Praxis, das sie so zugänglich und so leicht in unser tägliches Leben zu integrieren erscheinen ließ. Die Erklärung von klarem Licht und dem Yoga des Schlafens waren besonders erhellend und ermächtigend.

Und morgens genießen wir geführte Meditationen mit Kadam Bridget in Verbindung mit der Schneller Pfad zur grossen Glückseligkeit Sadhana,

Viel mehr, worauf wir uns heute freuen können!

Festival Podcast

The realisation of clear light

Gen-la Jampa
Gen-la Jampa
The realisation of clear light
Loading
/

How to enjoy pure bliss

als nächstes

Es gibt noch zwei weitere Tage mit Unterweisungen, bevor wir das Retreat beginnen. Heute schließt Gen-la den Kommentar zur Praxis der Ehrwürdigen Vajrayogini ab und beginnt einen kurzen Kommentar zur Praxis von Heruka.

videos

Auszug aus einer Unterweisung

du solltest die Buddhaschaft nicht woanders suchen

Feature Video

Die Kunst, Darbringungen zu machen

Zentrumsvideo

KMC San Franzisco

internationale Gemeinschaft

Die internationale Kadampa Familie online

Wenn du eine Videostory, eine Fotostory, einen Schnappschuss oder einen Einblick beisteuern möchtest, schicke bitte eine E-Mail an [email protected]

Foto-Geschichten

Mike, USA

f9ebc0bc-5112-40bb-ae9f-3aaf28044ec7

Die Höchsten Yoga Tantra Ermächtigungen waren so freudvoll und inspirierend. Meine erste HYT-Ermächtigung war 2011, und es war so wunderbar, darüber zu reflektieren, wie der Einfluss eines Jahrzehnts von Segnungen, Vertrauen und HYT-Praxis meine Erscheinungen komplett verschoben hat.

Ich fühlte mich so bewegt von der Güte des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, der diese Unterweisungen so klar und zugänglich machte.

María Fernanda, Mexiko

86b053e9-ae32-40c0-9457-7bc45afdac80

Für mich ist dies ein Festival der großen Dankbarkeit.

Aus gesundheitlichen Gründen konnte ich nicht mit der Sangha aus meinem Zentrum am Festival teilnehmen. Aber das hat mir die Gelegenheit gegeben, die Liebe, die Güte von jedem einzelnen von ihnen zu sehen. Sie sind wie Dakas und Dakinis, die sich um mich kümmern.

Welche Hindernisse auch immer auftauchen, mit den Segnungen unseres Gurus und dem Halten von Heruka und Vajrayoguini in unserem Herzen werden wir ihren Schutz vor allen Widrigkeiten erhalten. <

Alex (links), USA

7f3ccf9e-137a-4f95-b59a-bbe26d16a148

Dieses Sommer Festival war so freudvoll! Als Teil der KMC Colorado Sangha hatten wir die Gelegenheit, gemeinsam von Denver zum IKRC für die zweite Woche des Festivals zu reisen.

Wir hatten eine großartige Zeit, lachten, teilten unsere Erfahrungen mit der Höchsten Yoga Tantra Praxis und genossen den atemberaubenden Tempel in Arizona.

Festivals sind immer eine Erinnerung daran, unsere wunderbare Sangha Gemeinschaft zu schätzen, wahre Freude zu erfahren und unsere Praxis zu vertiefen.

Video Geschichten

Kadampas im Montserrat Hub teilen ihre Festival Erfahrungen

Tomas, Lucrecia & Sant

Cami & Nico

Maite,

kadampas beim IKRC Grand Canyon teilen ihre Festival Erfahrung

rob, arizona

Ben, florida

Einsichten

MITGETEILT

Benutze die Schaltflächen am unteren Rand oder streiche sie für mehr

Eine Nachricht vom Mutterschiff

Hallo vom Mutterschiff, einige Inspirationen von diesem Festival.

So viel freudvolle Bemühung ist in dieses Festival geflossen, damit es für über 6000 Menschen so gut funktioniert. Da ich hinter den Kulissen spreche, kann ich die Widmung, das Fachwissen und die Liebe zum Detail der aufrichtigen Praktizierenden sehen, die dafür gesorgt haben, dass dieses Festival so reibungslos ablief.

Mit der Hilfe des Dharma Beschützers, des Gurus und des Buddhas, der Hindernisse beseitigte, erleichterte und unseren Geist segnete, war all dies möglich. Danke Geshe-la und danke an alle Menschen auf der ganzen Welt, die dies möglich gemacht haben.

Es war eine echte Team Bemühung und ich habe bemerkt, je mehr wir zusammen gearbeitet haben und uns gegenseitig wertgeschätzt haben, desto reibungsloser lief es ab.

Während wir hier im Manjushri KMC waren, war es inspirierend, die wunderbaren Lehrer zu sehen und mit ihnen zu sprechen, die mit gutem Beispiel vorangehen, studieren, praktizieren, helfen und reine Dharma Themen diskutieren. Ich bin zutiefst bescheiden geworden durch ihre Anwesenheit.

Alle Freiwilligen, die hier helfen, haben so viel geholfen, einige von ihnen waren noch nie bei einer Ermächtigung, geschweige denn bei einer HYT-Ermächtigung, und irgendwie haben sie sich durch ihr erstaunliches Karma in der kleinen Zahl hier im Tempel wiedergefunden.

Selbst die Freiwilligen, die nicht an der Ermächtigung teilnehmen konnten, haben gesagt, dass ihre Meditationen in dieser Woche sehr gut waren ☺

Wunderbar, Menschen zu sehen, die aus Ländern zusehen, die kein Zentrum haben. Vielleicht sogar eine Person, die aus diesem Land zuschaut, erstaunlich!

Danke an Gen-la Dekyong, Gen-la Jampa für ihr Vertrauen, mögen wir Inspirationen für alle werden, genau wie sie.
Wenn unser Geist rein ist, ist es sehr einfach, alles was wir tun müssen, ist unseren Geist zu reinigen, dann werden diese Unterweisungen immer einfach sein.

KELSANG GYALPO, UK

MASSGESCHNEIDERTE ANLEITUNGEN

In unserer tantrischen Praxis laden wir Guru Vajrayogini ein, in unsere Gegenwart zu kommen, aber heute fühlte ich etwas anderes. Es schien, dass ich der besondere Gast war und dass der Ehrwürdige Geshe la den roten Teppich nur für mich ausgerollt hatte! Ich bin sicher, dass ich nicht die Einzige war, die sich so gefühlt hat. Es fühlt sich immer so an, als ob Geshe la direkt und persönlich zu jedem von uns spricht, auch wenn die Worte durch den lieben Gen-la Jampa kamen. Genau wie Buddhas Rede auf dem Berg der versammelten Geier.

Ich lernte, wie der Ehrwürdige Geshe la eine Reihe von Vajrayogini Sadhanas maßgeschneidert hat, um den Anforderungen unseres geschäftigen modernen Lebens gerecht zu werden. Es gibt eine Praxis für jeden. Ich lernte, dass mit bewunderndem Vertrauen in diese schönen Gebete unser Verständnis auf natürliche Weise wachsen wird und die Ergebnisse kommen werden. Wir können uns wohlfühlen und zuversichtlich sein.

Dann entdeckte ich, wie wir diese Anleitungen in unser eigenes tägliches Leben integrieren können. Wir können weiterhin tun, was wir tun müssen - essen, wachen, schlafen, leben - aber alles mit einer besonderen Erkenntnis, die unser spirituelles Wachstum beschleunigt.

Schließlich kam die Beruhigung, dass wir unsere tantrische Reise nicht bei Null beginnen. Aufgrund der erhabenen Vereinigung von Sutra und Tantra in unserer Tradition, haben wir bereits ein Fundament in unserer Lamrim Praxis. Wir sind bereits ein Stück des Weges dorthin.

Es fühlt sich an, als ob alles bereits für unseren Erfolg arrangiert worden ist. Und wenn wir uns durch unser eigenes unglaubliches Glück im Zentrum solch liebevoller und mitfühlender Aufmerksamkeit wiedergefunden haben, gibt es nur eines, was wir tun müssen. Das ist, diese Güte zurückzuzahlen, indem wir unser Bestes versuchen, gute tantrische Praktizierende zu sein.

JEFF, UK

ICON SUMMER FESTIVAL HERUKA VAJRAYOGUINI
NKT - KMC BARCELONA 2024 _DSC1059

Darbringung unseres Vertrauens | Feiern 2024 ~ Teil 1

NKT-Spring-24-HongKong3c84f8ef-cc18-4ec2-9a29-6f584486d7bf

Unser Frühlingsfestival vom KMC Hongkong

NKT-Spring-24-2K. Milob - May 25 (3)

Frühlingsfestival Rückblick

NKT - TARA IKRC 2024 20240604_164934~6

Retreats nach dem Festival auf der ganzen Welt