Banner-summer-festival

Tag 2 ~höchster Schutz

das festival startet

Gestern Abend eröffnete Gen Kelsang Thekchen das Sommerfestival 2021 online mit einer inspirierenden einleitenden Unterweisung, die den Rahmen für dieses außergewöhnliche Ereignis setzte. Einer der Teilnehmer an der Sitzung teilte seine Betrachtungen:

"Einzigartig in seiner Organisation, beispiellos in seinem weltweiten Online Zugang, bietet das Sommer Festival 2021 eine bemerkenswerte Gelegenheit für Tausende von Menschen, echten inneren spirituellen Reichtum zu schaffen, für dieses Leben und darüber hinaus.

Ob allein zu Hause oder gemeinsam in unserem Zentrum können wir für uns eine außergewöhnliche Festival Umgebung schaffen, indem wir eine besondere Sichtweise entwickeln und mit Weisheit und Vertrauen zuhören.

Indem wir das Festival als direkten Ausdruck des mitfühlenden Wunsches unseres spirituellen Meisters erkennen, wird diese Weisheit und Zuversicht leicht zu unserem Geist kommen und wir werden echte Bedeutung aus den kommenden Ermächtigungen, Unterweisungen und Meditationen ziehen."

Festival Podcast

Why we are here

Why we are here

 
 
00:00 /
 
1X
 

A meditation on listening to Dharma

Die Segnungen des Dharmabeschützers

Heute, nach zwei Meditationen am Morgen, die von Gen-la Kunsang geleitet werden, wird Gen-la Dekyong, der Spirituelle Leiter der NKT, die Ermächtigung des großen Dharmabeschützers Dorje Shugden gewähren. Schau dir das inspirierende Video an, um herauszufinden, wer Dorje Shugden ist und die tiefgründige Bedeutung seiner Erscheinung.

Wenn wir diese Ermächtigung erhalten, werden wir näher an Dorje Shugden heranrücken, immer unter seine Obhut und seinen Schutz kommen und außergewöhnliche Segnungen erhalten, die unsere spirituelle Praxis bereichern und voranbringen.

Wie glücklich können wir uns schätzen, einen so gütigen Weisheits-Beschützer zu treffen, eine Emanation unseres heiligen spirituellen Meisters!

Video Wand

Auszug aus einer Unterweisung

Die Geschicklichkeit, dem Dharma zuzuhören

Feature Video

höchster Schutz

Familienalbum

KMC AUSTRALIEN

inter connected

Die internationale Kadampa Familie online

Wenn du eine Videostory, eine Fotostory, einen Schnappschuss oder einen Einblick beisteuern möchtest, schicke bitte eine E-Mail an share@kadampafestivals.org

Video Geschichten

Joaquim, Spanien

KMC Tharpaland

Thomas, UK

Foto-Geschichten

Agui, Belgien

7db68260-9c46-4790-b247-463a7033a7d7

So dankbar, die Ermächtigung von Dorje Shugden zu erhalten, dem treuen und zuverlässigen Beschützer, der uns allen immer wieder Zuflucht von innen her darbringt, um einen Regen von Segnungen zu erhalten.

KMC Sevilla

85cafea6-a7e8-41c9-a771-62bf9e69895e

Wir bauen immer noch den neuen Stadttempel in Sevilla, aber wir werden die Ermächtigung hier erhalten, in der zukünftigen Gompa!

Matthew, UK

eb8f246c-6e1c-4de4-b11b-062631595d3b

Ich wohne im MKMC und gehöre somit zu den Glücklichen, die persönlich im Tempel für den Weltfrieden teilnehmen können. In der ersten Unterweisung sagte uns Gen Thekchen, dass wir, um das Beste aus dem Festival herauszuholen, Buddhas Ratschläge zur Kultivierung der sechs Erkennungen lernen und zu Herzen nehmen können. In der ersten Meditation des heutigen Morgens erklärte Gen-la Kunsang, wie die Medizin des Dharma beginnen kann, uns von der Krankheit unserer Verblendungen zu heilen. Ein sehr kostbarer Ratschlag!

Liz, UK

IMG-20210730-WA0000

Ich bin SUPER begeistert, die Ermächtigungen von Dorje Shugden dieses Wochenende und die speziellen Höchsten Yoga Tantra Ermächtigungen nächstes Wochenende zu erhalten. Wie wunderbar, dass wir dies online in unseren Häusern rund um den Globus tun können.

Letztes Jahr habe ich begonnen, mich auf die Festival Ermächtigungen vorzubereiten, indem ich Stoff für meinen Schrein als Darbringung für die Buddhas genäht habe. Hier bereite ich einige Stoffe für Dorje Shugden vor (Woche 1).

Ich wünsche euch allen viele Segnungen und spirituelle Verwirklichungen. Habt alle ein gesegnetes Festival.

Woo, USA

44bea018-f456-4751-80a3-111625d0bc98

Ich bin so begeistert, dass ich mich der Sangha aus der ganzen Welt anschließen kann, um diese kostbaren Ermächtigungen und Unterweisungen zu erhalten. In einer Zeit, in der es so viel globales Leid gibt, ist es erstaunlich, dass wir gemeinsam so kraftvolle Verdienste und positive Energie schaffen, um sie dem Glück und der Freiheit aller Lebewesen zu widmen.

Einsichten

MITGETEILT

Das Vertrauen und die Bescheidenheit, die wir brauchen</strong Ich fand die Einführung gestern Abend sehr inspirierend. Gen Tekchen verkörperte und erklärte sehr klar und sanft das Vertrauen und die Bescheidenheit, die wir brauchen, um wirklich kraftvolle Ergebnisse aus unserem Hören von Dharma zu erfahren. Wir lernten, wie wichtig es ist, sich immer wieder an die sechs Erkenntnisse zu erinnern, und wir hatten heute Morgen eine kraftvolle Meditation über die ersten drei mit Gen-la Kunsang. Normalerweise sind unsere Verblendungen für uns unsichtbar und wir sind so sehr mit unserer physischen Gesundheit und unserem gegenwärtigen Körper beschäftigt, aber wenn wir über die 1. Erkenntnis reflektieren, wird uns bewusst, dass unsere innere Krankheit, die Verblendungen in unserem Geist viel schädlicher sind und unsere wirkliche Krankheit sind und wir spüren, dass wir uns jetzt wirklich darauf konzentrieren müssen, eine Heilung zu finden. Diese Erkenntnis lässt mich erkennen, dass all meine täglichen Sorgen und Unglücklichsein sowie meine scheinbar großen Probleme in meinem Leben, sowie das, was in meinen zukünftigen Leben kommt, tatsächlich von meinen Verblendungen und den negativen Handlungen, zu denen sie mich zwingen, kommen. Mit der 2. und 3. Erkenntnis kommt die Lösung... Kein gewöhnlicher Arzt oder Medizin kann diese innere Krankheit heilen, nur die reine Medizin des Dharma und ich habe ein wenig Erfahrung damit, daher weiß ich, dass es wahr ist und dass ich, wenn ich weiterhin diese Medizin von meinem gütigen Dharma Lehrer, Buddha Arzt, einnehme, vollständig geheilt werde und ein Buddha Arzt, Dharma Medizin und ein ausgebildeter Sangha Pfleger für andere werde. Kelsang Chö, Italien
Das Vertrauen und die Bescheidenheit, die wir brauchen</strong Ich fand die Einführung gestern Abend sehr inspirierend. Gen Tekchen verkörperte und erklärte sehr klar und sanft das Vertrauen und die Bescheidenheit, die wir brauchen, um wirklich kraftvolle Ergebnisse aus unserem Hören von Dharma zu erfahren. Wir lernten, wie wichtig es ist, sich immer wieder an die sechs Erkenntnisse zu erinnern, und wir hatten heute Morgen eine kraftvolle Meditation über die ersten drei mit Gen-la Kunsang. Normalerweise sind unsere Verblendungen für uns unsichtbar und wir sind so sehr mit unserer physischen Gesundheit und unserem gegenwärtigen Körper beschäftigt, aber wenn wir über die 1. Erkenntnis reflektieren, wird uns bewusst, dass unsere innere Krankheit, die Verblendungen in unserem Geist viel schädlicher sind und unsere wirkliche Krankheit sind und wir spüren, dass wir uns jetzt wirklich darauf konzentrieren müssen, eine Heilung zu finden. Diese Erkenntnis lässt mich erkennen, dass all meine täglichen Sorgen und Unglücklichsein sowie meine scheinbar großen Probleme in meinem Leben, sowie das, was in meinen zukünftigen Leben kommt, tatsächlich von meinen Verblendungen und den negativen Handlungen, zu denen sie mich zwingen, kommen. Mit der 2. und 3. Erkenntnis kommt die Lösung... Kein gewöhnlicher Arzt oder Medizin kann diese innere Krankheit heilen, nur die reine Medizin des Dharma und ich habe ein wenig Erfahrung damit, daher weiß ich, dass es wahr ist und dass ich, wenn ich weiterhin diese Medizin von meinem gütigen Dharma Lehrer, Buddha Arzt, einnehme, vollständig geheilt werde und ein Buddha Arzt, Dharma Medizin und ein ausgebildeter Sangha Pfleger für andere werde. Kelsang Chö, Italien

Benutze die Schaltflächen am unteren Rand oder streiche sie für mehr