Eine ganz besondere Zeit für Kadampa Zentren weltweit

An diesem Wochenende haben viele Kadampa-Zentren auf der ganzen Welt die Osterfeiertage genutzt, um besondere Veranstaltungen anzubieten. Und da am Samstag der NKT-Tag war, war dies auch ein Anlass für besondere Pujas und Feiern. In diesem ersten Beitrag über die Ereignisse des Wochenendes stellen wir das Mutterzentrum, Manjushri KMC in Großbritannien und IKRC Grand Canyon in den USA vor.

manjushri kmc, uk

Im Mutterzentrum genossen über 250 Menschen einen besonderen Wochenendkurs mit dem Titel 'Warum wir Tantra praktizieren müssen' unterrichtet von Gen-la Kelsang Thubten zusammen mit Meditationen, die von Gen Kelsang Drolkyi geleitet wurden.

Mit Menschen, die zum ersten Mal seit Monaten wieder im Tempel teilnehmen konnten und vielen weiteren, die online teilnahmen, war es ein sehr freudiges und kraftvolles Ereignis.

Am Abend des NKT-Tages kamen alle im Tempel zu einer speziellen Darbringung an den Spirituellen Meister-Puja zusammen, die von Gen-la Kelsang Dekyong, der Spirituellen Leiterin der NKT, geleitet wurde.

Eine Auswahl des Feedback vom Wochenende

"Ich hatte das beste Wochenende! Die Unterweisungen waren ganz wunderbar. Thank you!!!"

"Ich danke euch aus der Tiefe meines Herzens für diese wunderbaren Unterweisungen. Ich bin so inspiriert. Ich fühle mich, als ob ich eine tiefere Ebene des Verständnisses gewonnen habe, die ich schätzen und pflegen werde."

"Vielen, vielen Dank für die wunderbaren Unterweisungen."

"Der Kurs war unbezahlbar!!! Wir haben beide den Kurs so sehr genossen, dass wir alle anderen Pläne für dieses Wochenende einfach komplett über Bord geworfen haben."

 

"Ich habe so viel gelernt (verstehe nicht alles) und es wird so hilfreich sein, wenn ich die Gelegenheit bekomme, dieses Jahr an der Höchsten Yoga Tantra Ermächtigung teilzunehmen."

"Vielen Dank für die schönen und sehr tiefgründigen Unterweisungen"

"Aus der Tiefe meines Herzens danke ich Ihnen für die hervorragenden Unterweisungen."

"Vielen Dank für die wunderbaren Unterweisungen - jeder hat so viel davon profitiert."

 

ikrc grand canyon, us

Am Wochenende war das IKRC Grand Canyon Gastgeber eines Kurses von Gen Kelsang Rigpa, Nationaler Spiritueller Leiter für den Westen der USA und Zentrumslehrer am KMC Los Angeles.

80 Menschen genossen Unterweisungen darüber, wie man Bodhichitta entwickelt und bewahrt.

Am Abend des NKT-Tages gesellte sich Gen-la Kelsang Jampa, stellvertretender Spiritueller Leiter der NKT und Zentrumslehrer, zu ihnen in den Tempel und leitete eine besondere Darbringung an den Spirituellen Meister.

Nach der Puja erfreuten sich alle daran, gemeinsam im Tempel die Videos des NKT Tages anzuschauen.