Kadam Dharma in Spanien

In Spanien erblüht der Kadam Dharma. Hier berichten wir über drei Zentren, die sich über beinahe die gesamte Länge des Landes erstrecken: KMC Spain in Malaga, KMC Madrid and KMC Barcelona in Montserrat.

KMC Spain in der Stadt Malaga

Neben dem Hauptzentrum, das der Standort für den neuen Kadampa Tempel für den Weltfrieden ist, hat das KMC Spain auch einen schönen Stadttempel in der Stadt Malaga, wo man kürzlich ein Schweigeretreat mit Meditationen über Liebe genossen hat.

"Wir fühlten uns wie neu. Über die Güte anderer nachzudenken und dies in unser tägliches Leben einzubringen, ein enormes Gefühl der Dankbarkeit.

"Jetzt sind unsere Herzen erfüllt von Liebe zu allen Wesen. Gibt es irgendetwas schöneres als Dankbarkeit zu fühlen, indem man über die Güte anderer nachdenkt?"

Manjushri Ermächtigung in Madrid

Das KMC Madrid hat kürzlich ein Wochenende der Weisheit mit dem Namen  "Weise sein bedeutet frei sein". Gen Tsongmo gewährte die Ermächtigung und Unterweisungen des Weisheitsbuddhas Manjushri , Haydeé Lugo leitete die Meditationen an und Vicky Morillas führte durch das Retreat.

"Unsere kostbare Hauptlehrerin Gen Tsongmo gewährte uns die Ermächtigung des Weisheitsbuddhas Manjushri. Es war ein magischer Moment, als sich unsere Herzen öffneten und mit Frieden, Segnungen, Weisheit und Zuversicht füllten."

"Jetzt sind wir sicher, dass Buddha Manjushri bei uns ist und uns führen wird, wann immer wir ihn um Hilfe bitten."

"Vielen vielen Dank."

Feuerpuja in den Bergen von Barcelona

Zum Abschluss ihres Zählretreats von Vajrayogini nahmen Bewohner und Besucher des KMC Barcelona in Montserrat an einer reinigenden Feuerdarbringung (Feuerpuja) teil, die von ihrer Zentrumslehrerin Gen Lochani angeleitet wurde, gefolgt von einer Selbsteinweihung .

"Während dieser besonderen Veranstaltung gab es zu viele magische Momente, um sie hier wiederzugeben. Was für ein wunderbarer und sinnvoller Tag! Danke!"