Banner Festival Fall English

Willkommen zum internationalen Herbstfestival 2020

Tag 5 ~ Heilende Handlungen

Was ist eine heilende Handlung? Gen-la erklärte dies, indem sie durch die Linse des Medizinbuddha Gebetes schaute. Sie erklärte, dass geistige Handlungen hundertmal kraftvoller sind als physische und verbale Handlungen, so dass die geistigen Handlungen dieser Gebete sehr kraftvoll werden. Sie sind die beste Methode, um Menschen zu heilen - besonders die Schwerkranken. Wir sollten diese Praxis versuchen, um zu sehen, wie sie in unserer eigenen Erfahrung funktioniert.

In Sinnvoll leben, freudvoll sterben sagt der Ehrwürdige Geshe-la: "Das Wichtigste ist, sich ohne Ablenkung auf die Bedeutung des Gebetes zu konzentrieren. Weil wir Buddhisten sind, tun wir dies vor den Buddhas. Gebete, die vor solch heiligen Wesen gemacht werden, haben große Kraft, um ihren gewünschten Effekt zu erreichen."

Gen-la erklärte, dass wir in jedem Moment, in dem wir uns auf die geistige Handlung der Meditation einlassen, geistige Handlung, Karma, erschaffen, um geistigen Frieden und Glück in der Zukunft zu erfahren. Daher sollten die Objekte unserer Meditation Lamrim Objekte sein, auf die wir uns konzentrieren müssen, denn ihr Ziel ist die permanente Befreiung von uns selbst und anderen von Leiden und das reine und ewige Glück der Erleuchtung.

Wenn wir uns also aus der Meditation erheben, wie tragen wir dann die Erfahrung, die wir erzeugt haben, weiter? Dies wird nachfolgende Praxis genannt, und wie Gen-la erklärte, ist es tatsächlich die umfangreichste Praxis, und die tiefgründigste, weil wir den Großteil unserer Zeit mit täglichen Aktivitäten verbringen. Um diese bedeutungsvoll zu machen, brauchen wir Richtlinien - oder wie der Ehrwürdige Geshe-la sagt "gütige Richtlinien". Dies sind die drei Erkenntnisse aus der Avalokiteshvara Sadhana. Von diesen wird uns die Erinnerung daran, dass alles nichts anderes ist als seine Leerheit, und der Versuch, dies in die Praxis umzusetzen, zu einer Erfahrung führen, in der wir "entspannt, friedlich sind und alles wunderbar ist".

Festival Podcast

Festival Begins!

Festival Begins!
Gen Rabten

 
 
00:00 /
 
1X
 

How to get the most out of this wonderful event

Die guten Ergebnisse eines guten Herzens

Wir lernen die Kraft der Gebete kennen, die von aufrichtigen Praktizierenden mit gutem Herzen gemacht werden. Und auf diesem Festival erleben wir diese Kraft direkt, wenn über 4.000 Menschen rund um den Globus gemeinsam beten, um die Welt zu heilen.

Aber zusätzlich zu dieser großen Bedeutung gibt es noch einen weiteren großen Nutzen der internationalen Festivals - alle Gewinne werden dem internationalen Tempelprojekt gewidmet, um mehr Tempel für den Weltfrieden und städtische Tempel zu bauen, um dieses kostbare Dharma den zukünftigen Generationen zu bringen.

Am Je Tsongkhapa Tag feierte der Tempel in Brasilien sein 10-jähriges und der Tempel in Portugal sein 7-jähriges Bestehen.

Und wir werden daran erinnert, dass zu dieser Zeit, wie ihr aus dem heutigen Video sehen könnt, der sechste Tempel für den Weltfrieden in Spanien im Gange ist.

Vielen Dank, Ehrwürdiger Geshe-la, für deine unvorstellbare, mitfühlende Vision. Und besonders für deine außergewöhnlichen heilenden Handlungen bei der Erschaffung dieser Tempel, die wie Dharma Krankenhäuser für zukünftige Generationen sind. Du zeigst, wie aufrichtige Gebete selbst in den schwierigsten Zeiten erfüllt werden können.

Video Wand

Auszug aus einer Unterweisung

Vertrauen in die Versprechen des Medizinbuddha

Meditationsausschnitt

Medizinbuddha in unserem Herzen

Feature Video

Ein weiterer Tempel für den Weltfrieden erscheint

inter connected

Die internationale Kadampa Familie online

Teile deine Videos, Fotos, Geschichten und Einsichten aus den Unterweisungen und Meditationen
Sende deine Beiträge an share@kadampafestivals.org

Video Geschichten

Olivia, Méxiko

Beatrix, Schweiz

KMC Albacete y Alicante, Spanien

Foto-Geschichten

Silvina, Uruguay

5e03d80b-5b01-407f-bc7e-f2e8525a24b1

Einnahme der höchsten Medizin 🙏🏼♥

Ich bin super glücklich, das Festival mit unserer Kadampa Familie zu teilen.

Aufgrund bestimmter Umstände dieser Zeit wusste ich nicht, ob ich teilnehmen kann, aber dank der Buddhas waren die Bedingungen gegeben und ich bin sehr dankbar!

Die Lehren der Einführung waren sehr einfach und so tiefgründig. Die Realität ist, dass ich manchmal vergesse, sie in die Praxis umzusetzen, weil sie so einfach zu verstehen sind... aber dank Guenla konnte ich sehen, dass die Dharma Medizin jeden Tag eingenommen werden muss, indem man sie in die Praxis umsetzt, damit sie uns wirklich heilt und damit wir anderen helfen können, auch zu heilen.
Die Ermächtigung war unglaublich! Wie die vorherigen! Es ist ein magischer Moment, in dem man zu Manjushri gebracht wird und die Segnungen der Buddhas zusammen mit Guenla, Geshela und der gesamten Kadampa Familie empfängt.
Vielen, vielen Dank! 🙏🏼🙏🏼🙏🏼

Diana, Argentinien

Untitled

Ich fühle mich sehr glücklich, die Gelegenheit zu haben, mein Herz mit dem aller Kadampas der Welt zu vereinen und den Reichtum des kostbaren Dharma zu empfangen! Vielen Dank, lieber Guru, für diese Gelegenheit! 🙏💖🥰

Kelsang Shewang, Mexiko

Kelsang Shewang (KMC México)

"Dieses Jahr 2020 wird unvergesslich sein. In meiner Erfahrung als buddhistischer Praktizierender der Neuen Kadampa Tradition habe ich eine tiefgründige Lehre entdeckt: Ein internationales Festival ist ein innerer Zustand, in den man eintritt, nicht ein Ort, an den man geht. Ich danke euch allen, dass ihr dies möglich gemacht habt. Vielen Dank, Geshe-la.

Serena, UK

WhatsApp Image 2020-10-26 at 09.12.56

Gestern, Je Tsongkhapa, am Tag, nachdem ich die Ermächtigung des Medizinbuddhas erhalten hatte, erschien dieser Regenbogen, während ich spazieren ging. 😍

Lay Choo, Hong Kong

88748001-895b-4dc6-b37c-7b774b2398f5

Ich muss mir diese höchste Medizin des Dharma zu Herzen nehmen! Besonders die höchste Unterweisung über die endgültige Wahrheit, Leerheit. Vielen Dank an alle Lehrer und Geshe-la, die dieses Herbstfestival möglich gemacht haben! Mögen wir fähig sein, allen Lebewesen jeden Tag mühelos zu helfen.

Ángel Molina, Mexiko

Ángel Molina, Kadampa Hermosillo

"Die Lehren Buddhas sind definitiv die höchste Medizin, die uns von all unseren körperlichen und geistigen Krankheiten heilt, ich wünschte, jeder hätte die Möglichkeit, sie zu empfangen." 

Gen Tubchen, Schottland

WhatsApp Image 2020-10-24 at 06.19.05

Für dieses Festival habe ich beschlossen, in eine kleine Hütte am Meer zu fahren und es wie einen Retreat zu behandeln. Eine Gelegenheit, das gute Zuhören der Unterweisungen wirklich zu betonen, so dass ich sie mir zu Herzen nehmen kann, und eine Gelegenheit, mich zu entspannen und tief zu praktizieren. Ich erinnere mich, wie der Ehrwürdige Geshe-la jedes Festival begann und uns riet, unsere gewöhnlichen Aktivitäten und Probleme zu vergessen. Also werde ich versuchen, 'einfach zu vergessen'. Ich hoffe, dass ich vom Herbstfestival ausgeruht, erfrischt und neu inspiriert und mit neuer Energie zurückkehren werde, um den Dharma mit anderen zu teilen!

Kelsang Naljor, Brasilien

20201024_160709

Sehr glücklich, an diesen Online Events teilzunehmen. Wir sind sehr glücklich. Tiefe Dankbarkeit gegenüber Geshe la und allen, die dies möglich machen.

Einsichten

MITGETEILT

Benutze die Schaltflächen am unteren Rand oder streiche sie für mehr

MEINE GANZE FAMILIE HAT PROFITIERT

Es ist wunderbar zu wissen, dass wir zu einer großen internationalen Familie gehören und dass wir durch die Technologie versammelt sind und Segnungen von zu Hause erhalten und das Gefühl haben, dass Tausende bei uns sind.

Meine ganze Familie hat von den Unterweisungen profitiert, von der gemeinsamen Vorbereitung des Altars bis zu dem großen Moment, Medizinbuddha in unserem Haus, in unserem Herzen zu empfangen.

Die Teilnahme am internationalen Herbstfestival war die freudigste Art, die Wünsche meines Gurus zu erfüllen.

"Es una maravilla saber que pertenecemos a una gran familia internacional y que por medio de la tecnología estamos reunidos recibiendo bendiciones desde casa, sintiendo que miles están junto a nosotros.

Toda mi familia se ha visto beneficiada con las enseñanzas, desde preparar juntos el altar, hasta el gran momento de recibir a Buda de la Medicina en nuestro hogar, en nuestro corazón.

Participar del Festival Internacional de Otoño ha sido la forma más gozosa de cumplir los deseos de mi Guru".

FANNY, MEXIKO

DIE UNTERSTÜTZUNG FÜHLEN

Gestern Abend, nach einem ganzen Wochenende voller schöner Unterweisungen, Meditation und Puja, war mein Geist gegen 21:30 Uhr voller Freude, aber dieser Körper (den ich im Moment immer noch festhalte) war ziemlich erschöpft.

Dann erscheint mein Partner, mit einer Schüssel frischem Tomaten-Mozarella-Salat und einem Stück Schokoladenriegel.

Und mir wurde etwas klar: Er ist nicht einmal Buddhist, aber er hat mich in den 4 Jahren, die ich in der Tradition bin, so sehr unterstützt. Weil er gesehen hat, wie Dharma mich verändert und wie es zum zentralen Teil meines Lebens wurde. Und ich bin sehr berührt davon.

Er hat bemerkt, dass es etwas Wichtiges für mich ist, mich dieses Jahr voll und ganz auf die Frühlings-, Sommer- und Herbstfestivals online einzulassen, und er schaffte es, mir den Raum und die Ruhe zu geben, die ich brauchte, um die Unterweisungen zu empfangen. Er übernahm auch eine Menge der Arbeit, um mir Zeit zu geben, mich auf meine Praxis zu konzentrieren.

Als ich ihn gestern in meinem Arbeitszimmer mit dieser frischen Tomatensalatschüssel auftauchen sah, mich schnell küsste und dann mit seinem Lächeln verschwand, sagte ich zu mir selbst:

'Mögen alle: Lebewesen das gleiche Glück haben wie wir Kadampa Praktizierende. Mögen alle Lebewesen in ihrer Praxis unterstützt werden und mögen alle Lebewesen schnell die Vereinigung von Erscheinung und Leerheit erkennen.'

Welch großes Glück wir haben!

AURORE, KANADA

EIN AH-HA MOMENT

Wenn wir in unseren Gebeten das Bodhisattva Gelübde ablegen, versprechen wir, ein Buddha zu werden, um allen Wesen zu helfen. Der Ehrwürdige Geshe-la fragt, ob wir uns jemals gefragt haben: "Warum muss ich den Lebewesen helfen? Wenn die Buddhas an der Arbeit sind, sollten die Lebewesen dann nicht schon längst vom Leiden befreit sein? Trotzdem leidet jeder, den ich sehe, immer noch!"

Ich muß zugeben, daß diese Frage meinen Geist durchkreuzt hat.

Die Antwort, die Gen-la Dekyong teilte, war radikal, hat mich völlig überrascht. (Vielleicht hätte sie es nicht tun sollen, aber sie hat es getan.) Die Antwort ist: Jeder, den ich sehe, der noch leidet, existiert nicht. Sie erscheinen mir als inhärent existierende leidende Wesen, aber das ist der kolossale Fehler, den wir ständig machen, indem wir denken, dass die Dinge getrennt von uns existieren. Sie sind für meinen Geist eine Erscheinung, und ihr Leiden ist es auch.

Ja, Buddha hat unzählige Lebewesen befreit. Ich denke vielleicht, dass ich auf die leidenden Lebewesen zeige, aber wie Gen-la Dekyong Geshe-la zitierte: "Du zeigst in Wirklichkeit auf Objekte, die nicht existieren. Das war so ein Ah-ha-Moment, und so eine Ermutigung!

SUSAN, US

Festival Shops

Besuche unbedingt den offiziellen Online Shop für das internationale Herbstfestival 2020 der NKT-IKBU.

Dort findest du Artikel von Tharpa Publications, die dich für das Festival Unterweisungsprogramm unterstützen.

Von dort aus kannst du auch die kompletten Werke des international bekannten Lehrers, Meditationsmeisters und Autors, des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, wie sie von Tharpa veröffentlicht wurden, entdecken.

Alle Gewinne aus euren Einkäufen auf tharpa.com dienen dem öffentlichen Nutzen durch das internationale Tempelprojekt.

Flower Festival Fall