Die internationale Gemeinschaft online treffen

Es sind nur noch etwas mehr als zwei Wochen bis zum Herbstfestival 2020, dem dritten internationalen Festival, das online durchgeführt wird. Wir haben einige Leute, die eine Teilnahme planen, gefragt, was sie von online Festivals halten.

Jana, Spanien

Nun haben alle Menschen auf der Welt das Glück, diese einzigartige und unglaubliche Gelegenheit zu haben, diese reinen Unterweisungen bei uns zu Hause zu empfangen. In diesen ungewöhnlichen Zeiten hilft uns die Möglichkeit, uns online zusammenzuschließen, uns mehr denn je vereint zu fühlen.

Laura, Deutschland

Als junge Kadampa Praktizierende habe ich internationale Festivals nur online erlebt, diesen Frühling, diesen Sommer und bald auch das Herbstfestival. Daher bin ich sehr dankbar, dass ich mich mit der weltweiten Sangha verbinden und diese kraftvollen Ermächtigungen empfangen kann, auch wenn ich nicht live dabei sein kann.  Für mich ist es eine sehr bedeutungsvolle Erfahrung!

Mireia, Italien

Online Dharmafestivals sind ein perfektes Beispiel für die Kadampa Lebensweise und für die Unterweisungen, die wir befolgen, um Schwierigkeiten als Gelegenheiten zu sehen. Mitten in der größten Weltkrise wurden also die online Dharma Festivals geboren. Kadampas entwickeln sich mit der Welt.

Santi, Spanien

Die Festivals helfen mir, die Sangha auf der ganzen Welt kennenzulernen, die Unterweisungen und die Art und Weise, wie sie in das tägliche Leben integriert werden. Ich bin neu in der Tradition, vor ungefähr 9 Monaten kam ich zum Kadampa-Buddhismus und ich bin sehr glücklich darüber, ich denke, es ist eine Segnung. Danke euch.

Kelsang Sangye, Frankreich

Ich freue mich so sehr, die internationale Kadampa Familie für dieses Herbstfestival 2020 wieder zu treffen. Alle sind im Geist miteinander verbunden, um die Segnungen des Medizin Guru zu empfangen.

Tina, Brasilien

Ich lebe in Großbritannien, aber mein Familienhaus ist 6000 Meilen entfernt. Wenn ich auf einem online Kadampa Festival bin, fühle ich mich sowohl zu Hause als auch bei einer anderen Familie - einer weltweiten Kadampa Familie. IEine so warme und erhebende Erfahrung mit so vielen Menschen zu teilen, gibt mir ein tiefes Gefühl von der Einheit und Zusammengehörigkeit unserer Tradition. Während ich Unterweisungen höre oder meditiere, kann ich mir meine Freunde zu Hause vorstellen, diejenigen, die ich hier kenne und diejenigen, die ich im Laufe der Jahre auf Festivals kennen gelernt habe - alle machen die gleichen Dinge zusammen. Und wenn ich Interconnected oder Insights on the Festival Diaries vorlese, entdecke ich neue Freunde, die ich noch nicht kennengelernt habe.

Da alle von zu Hause aus anwesend sind, ist es, wenn man ihre Gesichter sieht, wie ein persönlicher Besuch, mit dem Wissen, dass ihr willkommen seid. Wenn du das hier liest, dann herzlich willkommen und bitte komm rein!

Mariko, Japan

Online-Festivals nähren wirklich mein Herz.

In dieser schwierigen Zeit können wir uns manchmal äußerlich und innerlich allein fühlen, ohne ein Zentrum, ohne eine Sangha und ohne einen Lehrer. Aber dank der online Festivals können wir die Unterweisungen mit Freunden auf der ganzen Welt empfangen und weiterhin zu ihnen gehören.

Ich empfinde so viel Dankbarkeit und Glück dafür, dass ich den kostbaren Dharma weiterhin empfangen kann, ohne aus meinem Haus ausziehen zu müssen!

Danke dir so sehr Geshe-la für alles, was du tust!

Gen Tubchen, Schottland

Es ist außergewöhnlich, die Kraft der online Festivals zu erleben, nicht nur, um uns spirituell inspiriert zu halten, sondern auch, um uns spirituell mit einer weltweiten Familie von Praktizierenden verbunden zu halten. Es reiht unseren Geist auf und eint uns, wenn wir über einen konzentrierten Zeitraum hinweg über die Themen des Festivals denken und meditieren - auch wenn wir uns nicht genau in den gleichen Zeitzonen befinden! Zusätzlich dazu, dass ich auf einer subtilen Ebene weiß, dass ihr mit einem weltweiten Sangha Körper verbunden seid, habe ich während der vergangenen Festivals virtuelle Tassen Tee mit Freunden auf der ganzen Welt genossen, um über Unterweisungen zu diskutieren und miteinander zu teilen.

Auch wenn diese Verbindungen in gewisser Weise subtiler sind als der persönliche Besuch eines Festivals, sind sie nicht weniger kraftvoll. Zwei Zitate des Ehrwürdigen Geshe-la kommen mir in den Sinn, die besonders relevant für die Zeiten sind, die wir durchleben, und für die Funktion und Kraft der Teilnahme an den online Festivals. " Wenn wir einen liebevollen Geist gegenüber jedem Menschen haben, fühlen wir uns nicht einsam." & "Auch wenn sie körperlich allein sein mögen, innerlich werden diejenigen, die ihr Vertrauen in ihn setzen, nie von einem kraftvollen Verbündeten und einem weisen und mitfühlenden Führer getrennt sein."

Ich sehe dich online für Medizinbuddha Segnungen!