Banner Festival Sommer

Tag 10 ~ Tara in unserem Herzen halten

Gestern nahm uns Gen-la Jampa mit, um Buddha Tara in ihrem Reinen Land zu treffen!

Gen-la begann die Ermächtigung, indem er zwei besondere Botschaften vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche überbrachte.  Wir verstanden, dass es nur der Güte des Ehrwürdigen Geshe-la zu verdanken ist, dass wir jetzt die Gelegenheit haben, eine starke Verbindung mit Arya Tara herzustellen. Und während dieser magischen Sitzung spürten wir die mitfühlende Gegenwart des Ehrwürdigen Geshe-la. Als ob wir die Ermächtigung vom Ehrwürdigen Geshe-la durch Gen-la erhalten würden.

Sobald die tatsächliche Ermächtigung begann, genossen wir eine sublim geführte Meditation, und obwohl wir unsere Vorstellung benutzten, wurde sie, da sie mit korrektem Glauben verbunden und von kraftvollen Segnungen durchdrungen war, zu einer tatsächlichen Erfahrung, Guru Tara zu treffen und ihre Segnungen direkt zu empfangen.

Guru Tara in unserem Herzen behaltend und wissend, dass sie immer da ist, um uns zu helfen und zu beschützen, kamen wir mit einem Gefühl der Freude, Zuversicht und sehr beschützt aus der Ermächtigung.

Festival Podcast

How Does Tara Help Us?

How Does Tara Help Us?
Gen-la Jampa

 
 
00:00 /
 
1X
 

How Arya Tara is our Kind Mother

War jemand fürsorglich für dich, ist diese Person eine Emanation von Tara

ehrwürdiger geshe kelang gyatso rinpoche

"Die Leute haben dir definitiv geholfen und helfen dir. Zum Beispiel hat dir deine Mutter sehr geholfen. Warum können wir nicht sagen, dass sie eine Emanation von Arya Tara ist? Ich kann sagen, dass sie eine Emanation von Arya Tara ist, aber du kannst sagen: "Nein, sie ist nicht Tara, weil sie sehr gewöhnlich ist. Sie wird wütend auf mich, und sie verursacht mir viele Probleme und so weiter". Ich werde dann sagen, dass du dich irrst, weil die Mutter, die du normalerweise siehst, nicht existiert. Deshalb ist es falsch, wenn du sagst, dass sie schlecht ist, dass sie gut ist, dass sie mir schadet, dass sie mich kritisiert und so weiter.

"Wenn du fragst: 'Wer hat mir geholfen?', dann hat deine Mutter auf jeden Fall geholfen. Als du geboren wurdest, warst du völlig machtlos, etwas zu tun. Du konntest keine Nahrung finden, du konntest nichts sagen. Deine Mutter hat sich um alles gekümmert. Von damals bis heute hat deine Mutter sich ständig um dich gekümmert. Aber die Mutter, die du normalerweise siehst, wie sie sich um dich kümmert, existiert nicht. Wer hat sich also um dich gekümmert? Wer ist die Person, die sich ständig um dich kümmert? Ich kann sagen, dass sie eine Emanation von Arya Tara ist, aber das kannst du nicht sehen. Du kannst die Mutter, die sich wirklich um dich kümmert, nicht sehen. Die Mutter, die du siehst, existiert nicht. Du kannst die existierende Mutter, die sich um dich kümmert, nicht sehen, weil du nur eine inhärent existierende Mutter siehst und sagst: 'Sie ist gut, sie ist schlecht, sie hilft mir' und so weiter. In Wirklichkeit existiert eine solche Person nicht. Dann kann ich sagen: 'Wenn du von jemandem Fürsorge erhalten hast, dann ist diese Person eine Emanation von Arya Tara.'

". . . Wir können nirgendwo eine inhärent existierende Mutter finden. Deshalb kann deine Mutter, die dir ständig hilft, eine Emanation von Tara sein. Nicht nur deine Mutter; jeder, der dir von Zeit zu Zeit hilft, sei es spirituell oder materiell, kann eine Emanation von Tara sein. Wenn wir so sorgfältig nachschauen, können wir sehen, wie Tara uns immer hilft; alle Lebewesen, ob sie Buddhisten sind oder nicht, sogar diejenigen, die Tara verleugnen und sogar diejenigen, die verärgert sind, wenn sie Taras Namen hören, erhalten jeden Tag ihre Hilfe. Denn das ist die Funktion erleuchteter Wesen".

Video Wand

Auszug aus einer Unterweisung

Feature

Die acht glückverheissenden Symbole

Familienalbum

KMC Guadalajara

INTER CONNECTED

Die internationale Kadampa Familie online

Teile deine Videos, Fotos, Geschichten und Einsichten aus den Unterweisungen und Meditationen
Sende deine Beiträge an share@kadampafestivals.org

Videos von der Heimatfront

Jesús, Mexiko

Dani & Juan, Kolumbien

Foto-Geschichten

Nora, Dominikanische Republik

20200731_100249

Obwohl ich aus Argentinien komme, lebe ich in der Dominikanischen Republik, wo es kein Kadampa Zentrum gibt.

Ihr könnt euch also meine Begeisterung vorstellen, diese Gelegenheit zu haben, am Sommerfestival teilzunehmen!

Ich schicke euch ein Bild von meinem schönen Altar. Ich wünsche euch alles Gute.

Arabella, Brasilien

image up

Es ist wunderbar, wieder im Grand Canyon zu sein und dieses Mal diese wunderbare Einweihung und kraftvollen Segnungen von Tara zu erhalten.

Vielen Dank an alle aus der Kadampa Familie, die daran gearbeitet haben, uns zu helfen und dieses Ereignis in unserem gegenwärtigen Leben möglich zu machen, und das wird uns in all unseren zukünftigen Leben helfen.

Ashley, USA

image0 (19)

Liebe globale Sangha,

Es ist so glückselig, die spürbare Verbundenheit während dieses außergewöhnlichen Sommerfestivals zu spüren.

Wir alle, die wir aufrichtig praktizieren und diese kostbaren Unterweisungen und Ermächtigungen empfangen, erschaffen so ein riesiges Netz von Güte und Segnungen, das alle Ecken unserer Welt bedeckt.

Wir senden extra Liebe und Dank an all unsere gütigen Organisatoren und Lehrer, die uns zusammengebracht haben.

Mit Liebe

Gema, Spanien

image0 (20)

Nach der ersten Woche fühle ich mich superglücklich!

Ich danke euch allen ganz herzlich.

Ich möchte für den Rest meines Lebens weiterhin dem heiligen Kadam Dharma zuhören, um meinem kostbaren spirituellen Meister, Geshe-la, die größte Darbringung machen, der mit seiner unermesslichen Liebe bei uns sein wird, bis wir das letztendliche Ziel erreichen, die große Erleuchtung zum Wohle aller Wesen.

In den Zentren

Nagarjuna KMC & KMC Perth

Einsichten

MITGETEILT

Benutze die Schaltflächen am unteren Rand oder streiche sie für mehr

DIE MUTTER TREFFEN, VON DER WIR NIE WUSSTEN, DAS WIR SIE HATTEN

Gestern enthüllte Gen-la Jampa die tiefe Weisheit, die uns erlaubt, vollkommenes Vertrauen in Ayra Tara zu haben. Er führte uns über die bedingungslose Liebe unserer Mutter dieses Lebens hinaus in das grenzenlose Mitgefühl im Herzen von Ayra Tara.

Als Manifestation des Windelements aller Buddhas ist ihr Mitgefühl schnell, durchdringend und konstant.

Wir lernten, wie wir mit Weisheit all die Fürsorge und den Schutz, den wir in diesem Leben erhalten, nicht nur als Ausstrahlungen von Taras schnellem und windähnlichem Mitgefühl sehen können, sondern als definitiven Beweis ihrer Kraft. Sie in diesem Licht der Weisheit zu sehen, wie zum ersten Mal, ist ziemlich fesselnd und tief bewegend - und eine Herausforderung für unsere gewöhnlichen Vorstellungen.

Gen-la Jampa ermutigte uns, die bemerkenswerten Qualitäten von Ayra Tara zu schätzen - und sie dann kennen zu lernen, intim und persönlich. Er erklärte uns, wie wir sie um Schutz vor Schaden und Gefahr, vor äußeren und inneren Hindernissen bitten können und wie sie uns hilft, unsere Wünsche zu erfüllen. Dann in der schönen, klaren, schrittweisen Ermächtigung trafen wir tatsächlich unsere allumfassende Mutter und empfingen ihre Segnungen.

Es war wie die Begegnung mit der Mutter, von der wir nie wussten, dass wir sie hatten. Es war das große Wiedersehen im Herzen dieses wunderbaren internationalen Kadampa Familientreffens.

Jeff, UK

UNTER DEM SCHUTZ DER BUDDHAS

Ich fühle mich extrem glücklich, an meinem ersten Sommerfestival teilnehmen zu können.

Die äußeren Bedingungen waren ganz und gar nicht so, wie ich mir vorgestellt hatte, aber am Ende waren sie perfekt.

Ich hatte gehofft, dieses Jahr das Manjushri Zentrum und die Atmosphäre eines internationalen Sommerfestivals zu entdecken.

Und schließlich bin ich sowohl allein hinter meinem Bildschirm, als auch von Angesicht zu Angesicht mit dem Lehrer, und mit Tausenden von Praktizierenden verbunden!

Den Ehrwürdigen Geshe-la zu hören, der uns an die Vorteile des Hörens des Dharma erinnert, hat meine Entschlossenheit bestärkt, dieses kostbare menschliche Leben nicht zu verschwenden, unter dem Schutz von Buddha Amitayus und Arya Tara.

Catherine, Frankreich

Festival Shops

Die Festivalläden sind ungemein beliebt.

Unterstütze dein Studium, deine Meditation und deine Praxis mit Artikeln aus den Festival-Shops:

  • Stöbere in einer Reihe von 'Festival-Bundle'-Sonderangeboten und Artikeln, die dir alles bieten, was du für die Unterweisungen und Ermächtigungen des Festivals benötigst.
  • Tharpa-Bücher, Sadhanas und andere Artikel können in mehreren Sprachen und Formaten erworben werden, einschließlich herunterladbarer Ausgaben.
    Statuen und Kunstwerke können erworben werden, einschließlich neuer Artikel aus dem Kadampa Artstudio.
  • Ritualgegenstände sind ebenfalls erhältlich, darunter Vajras und Glocken, Malas, Mandala-Sets, Opferschalen und vieles mehr.
  • Besorge dir das Festival-T-Shirt, das speziell anlässlich des ersten Jahres der Online Kadampa Festivals entworfen wurde.

Es gibt eine Reihe von Festivalläden und Versandstellen in den von Tharpa Publications betriebenen Zentren auf der ganzen Welt, die jeweils eine andere Vielfalt an Produkten und Versandoptionen anbieten.

Der gesamte Gewinn aus deinen Einkäufen auf tharpa.com ist dem öffentlichen Nutzen durch das internationale Tempelprojekt gewidmet.

Gehe zu den Geschäften des Festivals

flower