Eine wundervolle, wundervolle Sache für unsere Welt

Gen Kelsang Menla ist Zentrumslehrer am KMC Texas. Er hat eine einzigartige Perspektive auf die NKT, weil sein Zentrum aus der direkten Präsenz des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche entstand, der mehrere Jahre lang in der Gegend von Dallas lebte und in den USA die Saat des Kadam Dharma aussäte. Gen Menla hat kürzlich einen von Herzen kommenden Beitrag auf Facebook veröffentlicht, den wir hier wiedergeben.

Ich liebe es, wie wir in der Neuen Kadampa Tradition durch Liebe, Wahrheit, Vertrauen und Respekt miteinander verbunden sind.

Es ist ein so schönes Beispiel für unsere Welt, dass wir aus so vielen Kulturen und mit so vielen Hintergründen kommen und doch in Harmonie leben. Gemeinsam sind wir stark. Jeder von uns ist anders, aber alle sind miteinander verbunden. Wie Blätter an einem Baum, jedes einzigartig, aber alle sind durch die Äste und den Stamm mit den tiefen Wurzeln des Vertrauens in unseren spirituellen Meister verbunden.

Der Ehrwürdige Geshe-la hat eine wunderbare, wunderbare Sache für unsere Welt getan. Diese internationale Familie ist für den Kadampa Buddhismus beispiellos. Ich bin stolz, ein Teil davon zu sein!

Wenn du nicht viel über uns weisst, informiere dich über uns. Alle sind willkommen!

News blog Facebook

4-1

Gen Kelsang Menla
Zentrumslehrer im KMC Texas