Altäre des modernen Kadampa Buddhismus

WhatsApp Image 2019-11-26 at 10.19.24

Jeder Tempel besitzt einen Altar. Er bietet einen Fokus für unser Vertrauen. Er dient als ständige Erinnerung an die Buddhas. Durch ihre Güte haben Lebewesen die Gelegenheit, dauerhaften inneren Frieden und das höchste Glück der Erleuchtung zu erlangen.

Die Statuen auf einem Altar stellen Buddhas Körper dar, die Dharma Bücher Buddhas Rede und die Stupas Buddhas Geist. Diese Darstellungen von Buddhas Körper, Rede und Geist sind so gesegnet, dass sie, selbst wenn wir kein Vertrauen haben, unseren Geist segnen, wenn wir sie nur sehen.

Altäre des modernen Kadampa Buddhismus
Ein Altar des modernen Kadampa Buddhismus enthält Darstellungen der vier erleuchteten heiligen Wesen, die als die Vier Kadampa Guru Gottheiten - Buddha Shakyamuni, Avalokiteshvara, Arya Tara und der Weisheits-Dharmabeschützer bekannt sind.

Kadampas verlassen sich aufrichtig auf Buddha Shakyamuni, weil er die Quelle des Kadam Lamrim ist. Sie verlassen sich aufrichtig auf Avalokiteshvara, der Buddha des Mitgefühls, und auf den Weisheits-Dharmabeschützer, was darauf hinweist, dass ihre Hauptpraxis Weisheit und Mitgefühl ist. Und sie verlassen sich aufrichtig auf Arya Tara, weil sie versprochen hat, dass sie sich besonders um Kadampa Praktizierende in der Zukunft kümmern wird.

Modell für die Zukunft
Der oben abgebildete Altar des IKRC Grand Canyon wird als Modell für zukünftige Kadampa Tempel und KMCs angeschaut.

Im Mittelabschnitt ist Buddha Shakyamuni mit Avalokiteshvara zu seiner Rechten und Arya Tara zu seiner Linken. Daneben stehen Stupas.

Von uns aus gesehen auf dem rechten Abschnitt sind die fünf Linien des Weisheits-Dharmabeschützers und über ihnen der tausendarmige Avalokiteshvara.

Und auf dem linken Abschnitt sind Je Tsongkhapa und seine Söhne, die Gründer der neuen Kadampa Tradition.

Moderne Kadampa Buddhisten verlassen sich aufrichtig auf Je Tsongkhapa und betrachten ihren spirituellen Meister als seine Emanation, durch welche sie besondere mündliche Anleitungen erhalten.

Demgemäss ist auf dem Altar vor Je Tsongkhapa eine Staue des heiligen spirituellen Meisters flankiert von Heruka und Vajrayogini, den Hauptgottheiten des Höchsten Yoga Tantra der Tradition.

Auf beiden Seiten befinden sich zuoberst auf dem Altar die gesammelten Werke des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, die kostbaren Schriften des modernen Kadampa Buddhismus.

Kadampa Künstler
Die Stauen, Stupas und so weiter auf den Kadampa Altären werden gegossen und gefertigt am Kadampa Art Studio am Manjushri KMC. Während eines Jahres helfen Hunderte von Freiwilligen den Festangestellten mit der Fertigstellung, Vergoldung und Bemalung der Statuen.