KADAMPA-BUDDHISMUS

Neuen Kadampa Tradition - Internationale Union des Kadampa-Buddhismus
Gründer ~ Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

Sommerfestival 2019

Tag 7

Tiefer ins Retreat gehen

"Auswendiglernen heisst einfach, etwas das du liebst in deinem Geist zu halten und damit vertraut werden."

Festival Leben

Sich auf das Postfestival Retreat freuen

Sommer Postfestival Retreats

Wenn du während des Festivals aus der Hauptpforte kommst, begrüssen dich farbige Banner, die Postfestival Retreats anpreisen, die von Kadampa Zentren in der ganzen Welt organisiert werden. Diese immer beliebteren Retreats, die wenige Tage bis eine Woche oder mehr dauern, bieten eine Gelegenheit, noch tiefer ins Retreat über die Festival Unterweisungen zu gehen.

Mein erstes Festival

005_Alejandra-Cristian

Alejandra Medina Otazo & Cristian Arancibia Escobar

Chile

"Als Familie hierherzukommen ist eine tiefgreifend andere Art zusammen Ferien zu verbringen. Es ist ein wunderbarer, ruhiger Ort und wir lieben die Unterweisungen."

Mit "Retreat" verbinden wir "Rückzug" und das bedeutet, dass wir uns im Retreat von gewöhnlichen Handlungen, besonders gewöhnlicher Rede und gewöhnlichen Geistesarten, zurückziehen, und uns darauf richten, über sinnvolle Objekte nachzudenken und zu meditieren. So versuchen wir, unseren Geist mit den Objekten, die uns gelehrt wurden, auf tiefere Weise zu verbinden.

Stell dir die Wirkung vor, wenn hunderte das Gleiche tun. Üben wir Gruppen Retreat am Festival mit so vielen anderen Meditierenden, erleben wir eine enorme Beschwingtheit in unserem Geist. Wenn er abwandert, können wir ihn schnell und leicht wieder auf das Objekt richten.

Ausserhalb der Sitzungen hilft uns die Kraft der anderen Meditierenden auch, uns auf die Übungen der nachfolgenden Erlangung zu richten. In diesen Retreats vermischt sich unser Geist bereitwilliger mit den Anleitungen und bleibt länger darauf gerichtet. Sie hinterlassen einen tiefen Eindruck, der noch lange bei uns bleibt, nachdem wir in unseren normalen Alltag zurückkehren.

So erstaunt es nicht, dass für viele ihre Festival Erfahrung nicht vollständig ist, ohne die Gelegenheit etwas Retreat zu üben, entweder während des Festivals oder danach.. oder beides.

Es ist noch nicht zu spät, die Postfestival Retreats des Sommer zu buchen, entweder auf online oder an den Ständen ausserhalb der Hauptpforte des Festivals

Höre dir 5 Minuten Weisheit an

Ein gutes Beispiel für andere sein

Was die Leute sagen

001_Eric Anstrousse_79

Eric Anstrousse

Frankreich

“Für mich und meine zukünftige Praxis ist die Sadhana die wir lernen sehr wichtig. Ich bin mir nicht sicher, warum das so ist, aber so fühlt es sich für mich an. Die Beschreibungen in den Gebeten berühren mich tief. Die Gebete sind sehr präzis und tiefgründig.”

002_Jose Ignacio Giménez Marco_83

Thomas Wandeler

Schweiz

"Ich versuche mich mit der Klarheit meines Geistes zu verbinden. Es fühlt sich sehr friedvoll an. Es vertieft meine spirituelle Praxis und ich hoffe, meine Energie für die Arbeit nachher wird aufgeladen. Es kommt eine sehr schwierige Situation auf mich zu und ich arbeite im Retreat daran, diese aufzulösen."

003_Catherine Hofmann_86

Catherine Hofmann

Frankreich

"Diese Meditationen sind sehr stimulierend und verändern deinen Geist. Wenn ich nach Paris zurückkehre, werde ich viel positive Energie aus dem Retreat mitnehmen. Ich werde auch viel Liebe und einen friedvollen Geist zu meiner Familie zurückbringen."