Warum ich ans Frühlingsfestival gehe

Wir können es nicht erwarten, ans internationale Frühlingsfestival zu gehen

"Wir können es nicht erwarten, ans internationale Frühlingsfestival zu reisen, weil es so eine wunderbare Gelegenheit ist, spirituelle Familienferien zu geniessen!"

Kristin & Noam, Dresden, Deutschland

1-olga

"Ich gehe ans Frühlingsfestival, weil ich mir bewusst bin, dass ich, wenn ich meinen Geist nicht reinige, ich nicht in der Lage bin, mich von Leiden zu befreien. Und an diesem Festival werde ich eine besondere Kraft und Inspiration erhalten, dies zu vollbringen."

Olga, Malaga, Spanien

3-alain

"Ich liebe es, an die Kadampa Festivals zu gehen, um viele Freunde zu treffen, neue zu entdecken und einzigartige Unterweisungen mit ihnen zu teilen. All dies in so einer freudigen und fürsorglichen Atmosphäre. Wir müssen gehen!!!!!

Alain, Paris, Frankreich

6-faye

"Ich werde jede Gelegenheit wahrnehmen, an einem Festival teilzunehmen, weil ich vielleicht nicht immer die Chance habe!"

Fei, Hon Kong

10-maria luisa

"Immer wenn ich ans MKKMC gehe, fühle ich mich zuhause. Das Festival ist nicht nur die erstaunlichen Unterweisungen, sondern auch Kaffee trinken mit Freunden, nette Spaziergänge zum Strand, mithelfen...Ich wünsche mir, dass jedermann diese wunderschöne Erfahrung geniessen kann."

Maria Luisa Pascual, Madrid, Spanien

14-hazel

"Ich hoffe, ich werde ruhiger und glücklicher, wenn ich ans Festival gehe."

Hazel, Kapstadt, Südafrika

16-jesus

"Ich liebe es, an die buddhistischen Kadampa Festivals zu gehen, da ich meine Ferien auf freudvolle, friedvolle und sinnvolle Weise verbringen kann. Ich gehe mit erneuter und positiver Energie nach Hause."

Jesus, Mexico

Bec

"Ich wurde inspiriert durch Unterweisungen über Karma und Vajrasattva, die ich schon bekommen habe. Ich möchte meine Verständnis und meine Praxis vertiefen. Wenn ich also die Gelegenheit habe, am Festival in die Vajrasattva Praxis einzutauchen, möchte ich dies nicht missen."

Bec, Brisbane, Australien

ani

"Ich freue mich so, mich mit unserer Kadampa Familie zu treffen und zusammen kraftvolle Ursachen zu schaffen, dass Kadam Dharma in unserer ganzen Welt blüht. Es nie zu weit zu kommen, um kostbare Unterweisungen zu erhalten und sich mit unserer Kadampa Familie zu treffen."

Ani, Perth, Australien

mariko

"Ich gehe ans Festival, weil ich meine Batterien aufladen muss."

Mariko, Tokyo, Japan

Claudia

"Ich gehe, weil es für mich so ist, wie ins Reine Land zu gehen und Buddhas Unterweisungen direkt zu empfangen."

Claudia, Buenos Aires, Argentinien

4-marisaol

"Ich gehe, weil es eine ausgezeichnete Gelegenheit ist, zu reinigen und auf meinem spirituellen Pfad fortzuschreiten."

Marisol Cortes, Vina del Mar, Chile

7-pamela

"Ich gehe ans Frühlingsfestival, weil ich all mein negatives Karma reinigen muss. Und ich liebe es, Leute mit demselben Geist zu treffen."

Pamela, Edinburgh

9-elixabeth

"Dies ist mein 6. oder 7. Besuch am Manjushri Zentrum - und ich fahre fort, zum wunderschönen Lake District in England zu gehen, weil internationale Festivals so inspirierend und heilsam sind, abgesehen vom SPASS!"

Elisabeth, Sarasota, USA

11-andrea

"Ich freue mich darauf, erstmals das Zuhause des Kadampa Buddhismus zu besuchen. Dieser hat mir alle buddhistischen Unterweisungen erklärt, mit denen ich aufgewachsen bin. Als ich klein war, besuchte ich Tempel mit meiner Grossmutter und wir gaben Mönchen und Nonnen Mittagessen auf einem Rikscha!"

Andrea, Monbulk, Australien

13-ana filipa

Ich bin wirklich glücklich, ans Frühlingsfestival zu gehen! Ich bin entzückt, endlich Vajrasattvas Segnungen und Unterweisungen zu bekommen, eine Praxis, die ich besonders mag. Es wird mein erstes Mal sein im Manjushri. Viele Leute haben mir gesagt, wie unglaublich dieser Ort ist. Ich freue mich, die Energie eines speziellen Ortes zu erfahren, wo alles begann für unsere wunderschöne Tradition."

Ana Filipa Rodrigues, KMC Deuachen, Portugal

18-claire

"Ich gehe ans Frühlingsfestival, um tiefgründige Unterweisungen zu erhalten. Diese helfen mir innerlich zu wachsen. Ich kann der internationalen Gemeinschaft dienen und meine Kadampa Freunde treffen. Es ist eine so wunderbare Erfahrung, alle sind willkommen!"

Claire, Paris, Frankreich

montse

"Ich gehe ans Festival, um die internationale Kadampa Familie geeint zu halten und unser endgültiges Ziel zu erfüllen, anderen zu helfen."

Montse, Barcelona, Spanien

winson 1

"Ich gehe jedes Jahr an die internationalen Festivals, da uns der Ehrwürdige Geshe-la sagte, es sei die beste Art und Weise, Kadam Dharma zum Blühen zu bringen. Und jedes Mal, wenn ich komme, spüre ich, wie meine Dharma Erfahrung sich vertieft."

Winson, Singapur

2-christina

"Wie kann ich nicht gehen mit so viel zu reinigen?"

Cristina, Malaga, Spanien

5-dechok

"Festivals bereichern mein spirituelles Leben tief. Deshalb fühlt sich jede Gelegenheit, ein internationales Festival zu besuchen, sehr kostbar an."

Dechok, Chicago, USA

8-sandy

"Ein internationales Festival ist ein sinnvoller Urlaub: sich Zeit für spirituelle Praxis nehmen und Sangha aus der ganzen Welt zu geniessen. Bin so vom Glück begünstigt, die Reis von Florida nach Ulverston zu machen."

Sandy, Florida, USA

12-james

"Ich gehe zu meinem spirituellen Zuhause, Manjushri Zentrum, für spirituelle Ferien, um meine Vertrautheit mit der Reinigungspraxis von Vajrasattva zu vertiefen, und um meine Erfahrungen am IKRC Grand Canyon mit allen Sangha Freunden zu teilen."

James, Williams, Arizona

15-yogi

"Ich arbeite an der hinführenden Vorbereitung, 100'000 Vajrasattva Mantras zu zählen. Dies ändert meinen Geist und dadurch mein Leben auf tägliche Weise. Ich gehe, weil ich meine tägliche Reinigungspraxis weiter vertiefen und verstärken will, um schnell von Samsara erlöst zu werden. Ich werde ermächtigt, meiner Familie, Freunden und schliesslich allen fühlenden Wesen zu helfen."

Yogi, New York City, USA

17-andrea seattle

"Ich freue mich, mein erstes Frühlingsfestival zu besuchen und Unterweisungen über Reinigung zu erhalten."

Andrea, Seattle, USA

maria london

"Ich gehe ans Frühlingsfestival, um mich mit unserer internationalen Sangha zu verbinden. Ich finde es so inspirierend, Leute aus der ganzen Welt zu treffen, die daran arbeiten, Dharma in ihrer Stadt zu verbreiten. Ich beginne zu spüren und zu glauben, dass Samsara enden kann und alle Lebewesen reines Glück finden können."

Maria, London, UK

br

"Ich gehe mit einem so glücklichen Herzen ans Frühlingsfestival! Es wird mein erstes Mal sein am Manjushri, sicher sehr kostbar mit den Segnungen Geshe-las und Vajrasattvas!"

Marilia, Rio de Janeiro, Brasilien