EIN FESTMAHL DER FREUDE

Das französische Festival war mit Sicherhit ein Festmahl der Freude für die Sangha Frankreichs, die das grosse Glück hatte, diese besondere Zeit mit Gen-la Khyenrab, pensionierter spiritueller Direktor der NKT-IKBU und nationaler spiritueller Direktor von Kanada,  zu verbringen.

Vor dem Festival leitete er am 15. April, dem Tag von Buddhas Erleuchtung, eine Sojong Zeremonie und gab öffentliche Vorträge in Paris und Lille.

Dann begann das Festival. Über 300 Leute versammelten sich im KMC Frankreich, um die Segnungsermächtigung von Arya Tara zu empfangen. Gen-la gab Unterweisungen zu Sinnvoll zu betrachten des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Das Festival endete mit einem Retreat, das Gen Öpame, nationaler spiritueller Direktor Frankreichs, leitete.

Das Festival stand unter dem Titel Der Freund der Welt werden. Ganz zu Beginn ermutigte Gen-la alle, es zu versuchen, dass der kostbare Geist des Bodhichitta der Zweck ihrer Teilnahme am Festival ist. So werden diese Ferien sinnvoll. Er fügte hinzu, dass für das Halten des Nektars von Bodhichitta ein geeignetes Gefäss nötig ist - der Geist der Zuflucht. Arya Tara ist eine vollkommene Zuflucht für uns, weil sie eine besondere Verbindung mit den Menschen dieser Welt und besonders mit Kadampa Praktizierenden hat.

Glücksverheissender Beginn

Vor dem Festival nahmen oder erneuerten 70 Menschen ihre Pratimoksha Gelübde mit Gen Öpame bevor sie die ausserordentlichen und praktischen Unterweisungen von Gen-la Khyenrab über die Übungen des Gleichstellens und Austauschens von Selbst mit Anderen erhielten. Sie sind das Herz der Lebensweise eines Bodhisattvas, der schnelle Pfad zur Erleuchtung.

Dazu kommt, dass am Tag vor dem Festival Editions Tharpa frisch gedruckte Kopien von Grosse Schatzkammer der Verdienste erhielt. Dieses kostbare Buch wird zum ersten Mal in Frankreich veröffentlicht.

Das ist eine wundervolle Erinnerung daran, wie vom Glück begünstigt wir sind, so einen aussergewöhnlichen spirituellen Meister wie den Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche getroffen zu haben. Er trägt alle vollkommenen Bedingungen für uns zusammen, um bessere Menschen zu werden und anderen zu helfen. (Fortsetzung nach dem Video)

 

Was die Leute sagten

"Wir kommen wie wir sind und gehen ganz erneut. Das ist ein gutes Geschäft!" Amélie

"Jedes Festival ist für mich eine neue Gelegenheit zu lernen, wie ich meinen Alltag mit meiner spirituellen Praxis verbinde." Basile

"Danke euch aus der Tiefe meines Herzens für die ganze Organisation und all diese wundervollen Augenblicke." Christophe

"Hier am Festival ist alles versammelt - die Buddhas, der wunderbare Dharma und die Sangha. Ich bin im Reinen Land! Das hat mir erlaubt, einen neuen Schritt zu machen. Klar und gleichzeitig nährend. Ich kann das nächste Festival nicht erwarten! Ich spüre, dass meine Erfahrung gewachsen ist. Mögen so viele Leute wie möglich die Gelegenheit haben, diese wundervollen Unterweisungen zu hören. Kelsang Choje

"Es fühlt sich so gut an, während dem Festival zur Sangha zurückzukehren und die direkte Unterstützung zu erleben, die wir im Alltag nicht immer haben können." Christian

"Das Festival ist eine Gelegenheit, meine Familie, die Sangha, und ihren kostbaren Rat zu treffen. Die spirituelle Energie im Schloss ist sehr stark - sie erlaubte es mir, Freude und Gelassenheit zu finden." Mélody

Screenshot 2024-05-16 at 16.51.19

Der Frühlingsfestival Shop

NKT - KMC SPAIN 2024 Página web individual (46)

Kraftvolle Retreats vor dem Frühlingsfestival

Swiss tour GLK

Eine Dharma Tour durch die Schweiz mit Gen-la Kunsang

NKT - KBC KHEDRUBJE 2024 11

Auswärtige Retreats über reine Liebe