DER GLÜCKSELIGE PFAD ZUM KEAJRA HIMMEL

"Mit tiefer Dankbarkeit für die immense Güte der ständigen Segnungen und des Schutzes des Ehrwürdigen Geshe-la und durch die einsichtige und geschickte Führung von Gen Devi haben die Praktizierenden dieses Jahres das Snows Retreat 2019 im Tharpaland erfolgreich beendet.

Während sie ihre Grenzen des Schweigens aufgeben, wenden sich viele wieder dem Äusseren zu mittels täglichen Handlungen. Sie bereiten sich alle auf die Rückkehr in ihr beschäftigtes Leben vor mit ihren eigenen kostbaren persönlichen Erfahrungen, um anderen zu helfen.

Wir danken euch und ihr habt es alle gut gemacht.!"

In diesem Jahr fand das 20ste Snows Retreat im Tharpaland statt. Es hiess "Der glückselige Pfad zum Keajra Himmel" und begann am Sonntag, den 28. Dezember mit einer glücksverheissenden Segnungsermächtigung von Buddha Prajaparamita durch Gen Devi, Zentrumslehrerin und Leiterin des Retreats.

Erzeugungs- und Vollendungsstufe

Dann widmeten sich die Retreater einem  sechswöchigen Annäherungsretreat der Zahlen von Vajrayogini, einem kurzen Annäherungsretreat der Handlungen, das 3-OM-Mantra 100'000 Mal rezitierend und betonten die Erzeugungsstufenpraxis.

Das war eine wunderbare Gelegenheit, sich auf die elf Yogas der Erzeugungsstufe zu richten und die Freiheit zu geniessen, sich mit immer tieferer Vertrautheit und Konzentration im Zusammenhang mit der Sadhana Der schnelle Pfad zur grossen Glückseligkeit in dieser gesegneten Umgebung zu schulen.

Nachdem sie Mitte Februar eine Feuer Puja durchgeführt hatten, machten die Retreater weiter mit der Vajrayogini Praxis Der aussergewöhnliche Yoga der Unvorstellbarkeit gemäss der Übertragung und dem Kommentar des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Morgen veröffentlichen wir einige Rückmeldungen der von Glück begünstigten, die an diesem kostbaren Retreat teilgenommen hatten. Für heute lehne dich zurück und geniesse diese entzückenden Fotos und erfreue dich.