Ein Besuch im neuen Zentrum in Granada, Spanien

DSC_5158

Zum Abschluss des internationalen Herbstfestivals der NKT nutzten einige der Festivalbesucher die Gelegenheit, ein wunderschönes Gebäude zu besichtigen, das die NKT in Granada gekauft hat.

Zwanzig Jahre lang hat der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche in Granada gelebt und deshalb gilt die Gegend bei den Kadampas als sehr gesegnet. Als der Ehrwürdige Geshe-la Granada im Jahr 2022 verließ, teilte er seine Vision, dass in Granada ein ganz besonderes Gebäude entstehen würde. Dieses besondere Gebäude würde in einen städtischen Tempel für den Weltfrieden verwandelt werden, um der Öffentlichkeit und vor allem den Menschen in Granada zu helfen, von denen Geshe-la über viele Jahre hinweg viel Güte erfahren hatte.

Feature video

Genieße dieses Video über den magischen Besuch in Granada.

7_Luces noche (4)

Die Lichter leuchten zum 2. Jahrestag des Tempels von Malaga

AL_PXL_20240525_091805709

Die Kraft der Freiwilligenarbeit bei Kadampa Festivals

Online streaming

Neu beim Sommerfestival – Live-Streaming

NKT - IKRC ARIZONA - 2024Power of Mantra Students with Gen Khyenwang

Wunderschöne Wochenenden mit Dharma