Ich werde immer bei euch sein

Oft sagte der Ehrwürdige Geshe-la, wie er jeden Tag mit seinem Geist alle Kadampa Zentren besucht und dabei häufig sagt: "Ich werde immer bei euch sein."

Nun, da sich der Emanationskörper Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche in das klare Licht der großen Glückseligkeit von Heruka aufgelöst hat, wie sollen wir das verstehen?

Guru Sumati Buddha Heruka

Nach der mündlichen Ganden Überlieferungslinie verstehen wir, dass unser Wurzelguru untrennbar mit dem erleuchteten Wesen Guru Sumati Buddha Heruka verbunden ist. Obwohl seine Emanationen, die als gewöhnliche Wesen erscheinen, entsprechend unserem Karma geboren werden und sterben, stirbt er selbst nie, sondern verbleibt immer in seinem eigentlichen, todlosen Körper der Vereinigung.

In Wahrheit ist Guru Sumati Buddha Heruka unser spiritueller Meister.

IMMER IN UNSEREM HERZEN

Der Ehrwürdige Geshe-la lehrte uns, wie wir uns ständig auf Guru Sumati Buddha Heruka verlassen können, indem wir ihn immer in unserem Herzen behalten, seine Segnungen direkt von ihm erhalten und schließlich unseren Geist verwandeln und eins mit ihm werden.

In dem kostbaren Gebet Bitte an den heiligen spirituellen Meister, das wir jetzt täglich rezitieren, beten wir:

"O Guru Sumati Buddha Heruka,
Bitte verweile für immer in meinem Herzen"

IMMER vor uns erscheinend

Der Ehrwürdige Geshe-la lehrte uns auch, dass wir, wenn wir die außergewöhnlichen Guru Yogas der mündlichen Ganden Überlieferung praktizieren, wie z.B. Die Hunderte von Gottheiten des Freudvollen Landes, Guru Sumati Buddha Heruka bitten, immer im Raum vor uns zu erscheinen, damit wir ihm ständig Darbringungen, Verbeugungen und Bitten darbringen können. Er lehrte uns zu beten, dass er auch nach unserem Tod in unserem nächsten Leben vor uns erscheinen wird. Auf diese Weise verweilt er ständig als höchstes Verdienstfeld für uns.

Zahllose Ausstrahlungshandlungen

Während seines Lebens hat der Ehrwürdige Geshe-la zahllose Handlungen zum Wohle der Menschen auf dieser Welt durchgeführt und damit den Grundstein dafür gelegt, dass der Kadam Dharma in dieser und allen zukünftigen Generationen gedeihen kann und unzähligen Lebewesen wahren Frieden und Glück bringt. Diese Tätigkeiten sind Samen, die wir in unseren täglichen Handlungen weiter nähren können. Auf diese Weise können wir uns dafür einsetzen, seine Herzenswünsche zu erfüllen. Nichts wird uns näher an ihn heranführen als dies.

Appearing in the west

Im Westen erschienen

Am 27. August 1977 kam der Ehrwürdige Geshe-la auf Einladung des Manjushri KMC in den Westen. Seine Ankunft läutete die Morgendämmerung des Modernen Buddhismus und einen neuen Geist der Hoffnung in dieser Welt ein.

scanned as doc w/dark background

Dharmazentren eröffnen

Fast sofort eröffnete der Ehrwürdige Geshe-la sein erstes Dharma Zentrum im Westen, das Madhyamaka KMC in Großbritannien. Später gründete er buchstäblich Hunderte von Zentren auf der ganzen Welt.

Geshe-La+At+Kmc+New+York

Tempel für den Weltfrieden bauen

1997 segnete und eröffnete der Ehrwürdige Geshe-la den ersten Kadampa Tempel für den Weltfrieden, den er im Manjushri KMC entworfen und beaufsichtigt hatte. Später schuf er fünf weitere solcher Tempel.

Contemporary statues and art

Statuen und Kunstwerke für die moderne Welt

Der Ehrwürdige Geshe-la überwachte das Design, die Produktion und die Fertigstellung der neuen Statuen und Kunstwerke für alle neuen Tempel. Hier begrüßt er die erste Buddha Statue, die er für den Tempel entworfen hat, aus der Gießerei. Später gründete er das Kadampa Art Studio, um qualifizierte Statuen und Kunstwerke für zukünftige Tempel und Zentren zu liefern.

Teachings & books

Ein Ozean von Unterweisungen

Der Ehrwürdige Geshe-la gab buchstäblich Tausende von Unterweisungen im Manjushri KMC und in anderen Zentren auf der ganzen Welt, einschließlich Frühlings-, Sommer- und Herbstfestivals. Diese außergewöhnlichen Unterweisungen waren einzigartig und lebensverändernd für jeden, der sie hörte.

Study programs

Bücher und Studienprogramme

Insgesamt hat der Ehrwürdige Geshe-la 23 außergewöhnliche Bücher über Buddhismus und Meditation verfasst. Auf ihrer Grundlage entwickelte er die drei Studienprogramme - das Allgemeine, das Grundlagen- und das Lehrerausbildungsprogramm -, die den Kern aller Kadampa Zentren auf der ganzen Welt bilden. Vor allem aus den Spezial- und Intensiv-Lehrerausbildungsprogrammen gehen Hunderte von qualifizierten modernen Kadampa Lehrern hervor.

Tantric empowerments & practices

Tantrische Ermächtigungen und Praktiken

Der Ehrwürdige Geshe-la erteilte viele tantrische Ermächtigungen und lehrte alle vier Klassen des Tantra. Auf dieser Grundlage erfreuen sich Kadampa Zentren und Praktizierende auf der ganzen Welt heute an authentischen tantrischen Büchern, Sadhanas und Praktiken.

Retreats

Retreats

Da er selbst fast ein Drittel seines Lebens in Retreats verbracht hat, hat uns der Ehrwürdige Geshe-la immer ermutigt, uns auf Retreats einzulassen, um authentische Dharma Erfahrungen zu machen. Um uns zu helfen, ging er 1987 auf ein dreijähriges Retreat in Tharpaland, Schottland. Später eröffnete er eine Reihe von für Retreat gewidmeten Zentren.

prayers

Pujas und Gebete

Dank der Hingabe des Ehrwürdigen Geshe-la verfügen die Kadampa Zentren auf der ganzen Welt nun über eine vollständige Sammlung authentischer Pujas und Gebete in allen Sprachen, die die Grundlage für die individuelle Praxis und die Praxis in den Zentren bilden.

Sangha

Ordinierte Sangha

Der Ehrwürdige Geshe-la ordinierte persönlich Hunderte von Menschen zu Mönchen und Nonnen, wobei er eine moderne Präsentation der Gelübde verwendete. Er begründete damit eine besondere Tradition, die auch für künftige Generationen gelten wird.

Uncommon lineage

Außergewöhnliche Überlieferung

Der Ehrwürdige Geshe-la war der Träger der außergewöhnlichen Überlieferungslinie der mündlichen Ganden Tradition. Er übertrug diese Überlieferungslinie durch seine älteren Schüler und machte sie so für jeden in der modernen Welt zugänglich.

International community dedicated to world peace

Internationale Gemeinschaft die dem Weltfrieden gewidmet ist

Die Internationale Vereinigung des Kadampa Buddhismus ist eine globale Familie von glücklichen modernen Kadampa Schülern, die durch die gemeinsame Absicht verbunden sind, Frieden in unsere Welt zu bringen, indem wir Frieden in unserem Geist entwickeln. Diese kostbare Vereinigung wächst Jahr für Jahr, und das dauerhafte Vermächtnis des Ehrwürdigen Geshe-la ist die Überzeugung, dass Weltfrieden durch die Praxis des Kadam Dharma wirklich möglich ist.

Wie wir sehen können, wird der Ehrwürdige Geshe-la in vielerlei Hinsicht immer bei uns sein und wir bei ihm.