Banner-Festival-Spring-22 (1)

Willkommen beim Frühlingsfestival 2022 Online

Tag 3 ~ GURU YOGA

0004

In der Morgenmeditation nahmen wir zum ersten Mal an der Praxis der Hunderte von Gottheiten des Freudvollen Landes teil. Ein Meditierender meinte, dass man während der Sadhana Praxis spüren konnte, wie die Emanationen von Je Tsongkhapa den neuen Tempel erfüllten und ein Gefühl der Magie um uns herum vermittelten.

Gen-la Dekyong gab zwei Unterweisungen zur Entwicklung des inneren Reichtums des Vertrauens. Sie half uns, die guten Eigenschaften von Je Tsongkhapa, unsere Tradition, das Beispiel unseres spirituellen Meisters und unser großes Glück zu verstehen, lebende Schüler von Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche zu sein und seine unvergleichlichen, endlosen Taten zu erleben. Im Grunde genommen eine völlig neue Darstellung, die für uns, die Menschen der modernen Welt, erscheint.

Wie eine Person sagte: "Ich habe mich heute Morgen sehr freudvoll gefühlt, und ich hatte das Gefühl, dass sich mein Herz ausdehnte, um die Buddhas aufzunehmen".

Die Praxis geniessen

In der Unterweisung am Nachmittag lernten wir die besondere Methode zur Vertiefung unseres Vertrauens durch die Praxis des Guru Yoga kennen. Wie wir kraftvolle Segnungen von unserem spirituellen Meister erhalten können, weil wir eine so enge Verbindung zu ihm haben, und durch die besondere außergewöhnliche Visualisierung von Guru Sumati Buddha Heruka, durch die wir unseren Wurzelguru richtig identifizieren können. Diese besondere reine Sichtweise wird freudiges Bemühen mit sich bringen und gute Ergebnisse werden sich ganz natürlich einstellen.

Auszug aus einer Unterweisung

Festival Podcast

We change for the better

Gen-la Dekyong
Gen-la Dekyong
We change for the better
/

An entirely new presentation of Kadam Dharma is appearing for us, the people of the modern world.

ein weiterer wunderbarer Tag auf dem Festival

ICON-SPRING-FESTIVAL