Hindernisse in Argentinien beseitigen

Am vergangenen Wochenende fand das argentinische Festival 2021 statt, das vom KMC Argentinien ausgerichtet wurde. Gen-la Kelsang Jampa, stellvertretender spiritueller Leiter der NKT-IKBU, gewährte die Ermächtigung von Buddha Prajnaparamita und gab Unterweisungen zur Praxis aus der Ferne vom IKRC Grand Canyon in Arizona. Die Meditationen wurden von Kelsang Atisha, Zentrumslehrer des KBC Bodhisattva, aus der Ferne von Córdoba aus geleitet, und das Festival endete mit einem wunderschönen Retreat, das von Gen Kelsang Rinchung, der Zentrumslehrerin des KMC Argentinien, geleitet wurde.

Einige konnten persönlich teilnehmen, andere nahmen online teil. Für alle, die dabei waren, war es ein freudvolles und inspirierendes Festival. Vielen Dank an alle Lehrer und besonders an den Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.