Unendliches Leben - die Segnungen von Buddha Amitayus

1-correct_CMK6714

Im Februar organisieren viele Kadampa Zentren Pujas, Retreats, Unterweisungen und Ermächtigungen von Buddha Amitayus.

'Amitayus' bedeutet 'Unendliches Leben' und besagt, dass wenn wir uns auf dieses heilige Wesen verlassen, wir nicht nur die Gefahren eines vorzeitigen Todes in diesem Leben überwinden, sondern schliesslich durch tantrische Praxis den reinen illusorischen Körper erlangen - ein Vajrakörper, der dauerhaft frei ist von Altern, Krankheit und Tod.

Üben wir die Praxis von Buddha Amitayus aus, sammeln wir auch tiefgründige Weisheit und ausgedehnte Verdienste an.

Wir widmen all diese Übungen dem sehr langen Leben des heiligen spirituellen Meisters, Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, mit Gebeten, für eine sehr lange Zeit mit uns zu verbleiben und den Menschen dieser Welt beständig zu helfen durch Verbreitung des reinen Kadam Dharma.

In dieser News zeigen wir Fotos einiger dieser Anlässe in Mexico City, Monterrey, Chicago und Madrid.

Mehr folgt bald.