Kadampa-Buddhismus

Die offizielle Seite der Neuen Kadampa Tradition -
Internationale Union des Kadampa-Buddhismus
Gründer ~ Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

Das Dharma-Rad

Buddhas Unterweisungen, welche Dharma genannt werden, werden mit einem Rad verglichen, das sich in Abhängigkeit von den sich verändernden Bedingungen und karmischen Neigungen der Lebewesen von Land zu Land bewegt.

Der äußere Aspekt der Präsentation des Buddhismus mag sich verändern, wenn er auf verschiedene Kulturen und Gesellschaften trifft, aber seine essentielle Authentizität bleibt durch die Fortsetzung einer ungebrochenen Linie von realisierten Praktizierenden gewahrt.

Man sagt, Buddhas Unterweisungen sind wie ein kostbares Rad, denn wo immer sie gelehrt werden, haben die Menschen in dieser Gegend die Gelegenheit, ihren Geist zu kontrollieren, indem sie sie in die Praxis umsetzen.

Die Drehung des Dharma Rades

Nachdem Buddha Erleuchtung erlangt hatte, erhob er sich auf Bitten hin aus seiner Meditation und lehrte das so genannte erste Rad des Dharmas. Diese Unterweisungen, die das Sutra der Vier Edlen Wahrheiten und andere Unterweisungen beinhalten, bilden die Hauptquelle des Hinayanas oder kleinen Fahrzeuges des Buddhismus.

Später lehrte Buddha das zweite und dritte Rad des Dharmas, die die Sutras der Vollkommenheit der Weisheit und das Sutra der Unterscheidung der Absicht beinhalten. Diese Unterweisungen sind der Ursprung des Mahayanas oder großen Fahrzeuges des Buddhismus.

In den Hinayana-Unterweisungen erklärt Buddha, wie wir die Befreiung von Leiden für uns allein erreichen können, und in den Mahayana-Unterweisungen erläutert er, wie volle Erleuchtung oder Buddhaschaft zum Wohle aller erlangt werden kann. Beide Traditionen blühten in Asien, zuerst in Indien und dann nach und nach in den umliegenden Ländern, einschließlich Tibets. Jetzt beginnen sie auch in anderen Ländern in der ganzen Welt zu blühen.

Jedes Jahr wird Buddhas Drehung des Dharma-Rades in den Kadampa Zentren weltweit an einem speziellen Tag, dem Tag der Drehung des Dharma-Rades gefeiert.

Mehr Informationen über Buddhas Drehung des Dharma-Rades können Sie in Herz der Weisheit und Ozean von Nektar.

Repräsentationen des Dharma-Rades

Das Dharma-Rad erscheint über der Tür des traditionellen Kadampa Tempels zwischen einem Rehbock und einem Reh. Diese symbolisieren die Stufen des Pfades des Höchsten Yoga Tantras.

Die acht glückverheißenden Zeichen symbolisieren im allgemeinen, wie man auf dem buddhistischen Pfad fortschreitet. Das Dharma-Rad, die Rehe und der oberste Vajra lehren uns die Stufen des Pfades des Höchsten Yoga Tantra. Der Rehbock symbolisiert die Realisation der Großer Glückseligkeit. Das Reh symbolisiert die Realisation der Leerheit. Das Dharma-Rad symbolisiert die Vereinigung dieser beiden.

Indem wir in dieser Vereinigung von Großer Glückseligkeit und Leerheit fortschreiten, werden wir letztendlich die fünf allwissenden Weisheiten eines Buddhas erlangen, die durch den obersten fünfzackigen Vajra symbolisiert werden.

Das große Dharma-Rad im Laternen-Turm des Tempels enthält kostbare Schriften und symbolisiert, dass sich der Heilige Dharma in der ganzen Welt verbreitet.

Das Dharma-Rad wird auch im Logo von Tharpa Publications verwendet und symbolisiert, dass sich der reine Dharma des Kadampa-Buddhismus in der ganzen Welt durch die Bücher von Geshe Kelsang Gyatso verbreitet.

Im Zentrum des Dharma-Rades ist das Logo des Internationalen Kadampa-Buddhismus – eine strahlende Sonne, die hinter einem schneebedeckten Berg aufgeht.

Dies symbolisiert die Sonne des Kadampa-Buddhismus, die hinter den Östlichen Schneebergen aufgegangen ist und jetzt durch die Kraft von Geshe Kelsangs Taten über vielen Länder dieser Welt erstrahlt.

Erfahren Sie mehr

Erfahren Sie mehr

Meditieren lernen
Worüber wir meditieren
Die Meditationshaltung
Vorbereitung auf die Meditation
Die Meditationssitzung
Ein Plan für die Meditation
Buddhistischer Glauben
Was ist Geist
Wiedergeburt
Karma
Entsagung
Mitgefühl
Über Buddha
Buddhas Geburt
Buddhas Entsagung
Buddhas Ordination
Buddhas Erleuchtung
Buddhas Unterweisungen
Mehr
Glossar buddhistischer Ausdrücke
Buddhistische Kunst
Über Tantra
Was ist Tantra?
Warum Tantra praktizieren?
Authentisches Tantra
Ebenen des Tantra
Anhaftung und Tantra
Über Dharma
Buddhadharma
Das Dharma-Rad
Dharma-Praxis
Dharma-Zentren
Dharma-Veröffentlichungen