Kadampa Tempel für den Weltfrieden

"Allein der Anblick dieser kostbaren Tempel legt kraftvolle Potenziale in unseren Geist, um dem heiligen Dharma zu begegnen und den Weg zur Befreiung zu vollenden."

Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

A Kadampa Temple for World Peace is a modern Temple designed by Venerable Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche based on a traditional design representing the Pure Land of Buddha Heruka. Besides being active Temples for their local center and local community, they frequently host major events such as international and national festivals.
All these Temples are dedicated to world peace.

weitere Tempel in Planung

Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche eröffnete 1997 den ersten Kadampa Tempel für den Weltfrieden im Manjushri KMC in Großbritannien. Er wurde größtenteils von Kadampa Baumeistern und Freiwilligen nach dem Entwurf des Ehrwürdigen Geshe-la errichtet. Auf der Grundlage des Mandala Palastes von Buddha Heruka lehrt jeder Aspekt des Tempels den spirituellen Pfad und ermutigt uns, unser menschliches Leben sinnvoll zu nutzen.

Seitdem hat der Ehrwürdige Geshe-la die Planung und den Bau von fünf weiteren Tempeln im traditionellen Stil beaufsichtigt, von denen vier bereits fertiggestellt sind und einer derzeit gebaut wird. Weitere sind für die Zukunft geplant.