Mach dein Wochenende wirklich sinnvoll

Am kommenden Wochenende findet in Großbritannien ein Dharmafeier statt. Kadam Bridget Heyes, nationale spirituelle Leiterin der NKT-IKBU für Großbritannien und Irland, wird die Ermächtigung des Buddha Weiße Tara gewähren und Unterweisungen aus dem Buch “Der Spiegel des Dharma” des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche geben.

Veranstaltungen im Mutterzentrum jetzt und in Zukunft

Am vergangenen Wochenende hat das Manjushri KMC einen weiteren Schritt in Richtung Normalbetrieb gemacht, als es ein Sommer Retreat mit Unterkunft veranstaltete. Unter dem Titel “Permission to be Peaceful” (Erlaubnis, friedvoll zu sein) wurde es von Gen Kelsang Sherab, Zentrumslehrer der Compassion KBC in Großbritannien, geleitet. Es war ein magisches Wochenende und die Teilnehmer freuten sich über das schöne Wetter und die friedvolle Atmosphäre. Sieh dir die wunderbaren Fotos und Berichte zu dieser Veranstaltung an und schau in der Broschüre nach, welche Veranstaltungen in Zukunft stattfinden werden.

Wiedereröffnung des Tempels in London

Zusammen mit vielen anderen Kadampa Zentren bereitet sich das KMC London darauf vor, seine Türen nach einer Pause für den Sommer – und in vielen Fällen noch viel länger – wieder für die Öffentlichkeit zu öffnen. Die Gemeinschaft des Tempels in Morden war damit beschäftigt, den Tempel vorzubereiten, um alle wieder willkommen zu heißen, einschließlich großer Renovierungsarbeiten an den Eingängen.

Wunderbare Entwicklungen im Tara IKRC

Über 200 Menschen genießen in dieser Woche das Retreat nach dem Sommerfestival im Tara International Kadampa Retreat Centre, davon 50 persönlich und der Rest nimmt online teil. Und nach Monaten der sorgfältigen Restaurierung – Neulackierung und Blattvergoldung – wurde die Buddha Shakyamuni Statue für das Retreat im Schrein installiert!

Vorbereitungen für das Festival

Nur noch wenige Tage bis zum Sommerfestival 2021 und die Zentren auf der ganzen Welt bereiten sich darauf vor, Menschen zu beherbergen, die zum Festival an ihrem Standort zusammenkommen. Bist du bereit? Wenn du es noch nicht getan hast, buche jetzt.

Liebende Güte in Wales entwickeln

Bei der walisischen Dharmafeier gewährte Kadam Bridget Heyes, die nationale spirituelle Leiterin für Großbritannien, die Segnungsermächtigung von Buddha Maitreya, dem Buddha der liebenden Güte, und gab besondere Ratschläge über die Wichtigkeit, liebende Güte zu entwickeln.