Kadampa-Buddhismus

Neuen Kadampa Tradition - Internationale Union des Kadampa-Buddhismus
Gründer ~ Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

Kadampa Studienprogramme

Kadampa Studienprogramme

Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso hat drei besondere Studienprogramme für das systematische Studium und die Praxis des Kadampa Buddhismus konzipiert, die ganz besonders für unsere moderne Welt geeignet sind: Das Allgemeine Programm, das Grundlagenprogramm und das Lehrerausbildungsprogramm.

Benutzen Sie das Menü, um mehr über diese Programme zu erfahren.

Warum wir studieren müssen

Es gibt drei gute Gründe, warum wir die Unterweisungen von Buddha studieren und praktizieren sollten:

  • um Weisheit zu entwickeln
  • um ein “gutes Herz” zu entfalten
  • um einen friedvollen Geist zu bewahren

Wenn wir uns nicht bemühen Weisheit zu entwickeln, werden wir im Hinblick auf endgültige Wahrheit – die wahre Natur der Realität – unwissend bleiben. Obwohl wir uns immer nur Glück wünschen, führt uns unsere Unwissenheit dazu, negative Handlungen zu begehen, die die Hauptursache all unseres Leiden sind.

Wenn wir kein “gutes Herz” entfalten, werden unsere selbstsüchtigen Absichten harmonische, gute Beziehungen mit anderen zerstören. Wir erfahren keinen Frieden und haben keine Möglichkeit reines Glück zu erlangen. Ohne inneren Frieden ist der äußere Frieden unmöglich.

Wenn wir keinen friedvollen Geist bewahren, werden wir nicht glücklich sein, selbst wenn wir ideale Umstände antreffen. Andererseits werden wir, wenn unser Geist friedvoll ist, auch in ungünstigen äußeren Umständen glücklich sein.

Deshalb ist es für unser alltägliches Glück von größter Bedeutung, diese drei Eigenschaften zu entwickeln.

© 2015 All rights reserved worldwide
Registered charity 1015054