Kadampa-Buddhismus

Die offizielle Seite der Neuen Kadampa Tradition -
Internationale Union des Kadampa-Buddhismus
Gründer ~ Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

Der erste Kadampa-Tempel

Der erste Kadampa Tempel wurde am Manjushri KMC in England gebaut. Er wurde im July 1997 vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso eröffnet.

Der Tempel entstand aus Geshe Kelsangs Inspiration, wurde von ihm entworfen und von Kadampa-Buddhisten als ein Geschenk an zukünftige Generationen gebaut und spiegelt die tiefempfundenen Gebete für den Weltfrieden wieder.

‘Wir haben diesen Tempel nicht nur für unseren eigenen Nutzen gebaut, sondern damit in der Zukunft Menschen die großartige Gelegenheit haben, sich an ihm zu erfreuen, auf dem spirituellen Pfad fortzuschreiten und inneren Frieden zu erlangen. Unsere Hauptabsicht ist es, in der Zukunft Menschen die großartige Gelegenheit zu geben, den heiligen Dharma anzuhören und zu praktizieren.’ – Geshe Kelsang Gyatso

Tiefgründiger Symbolismus

Begründet auf dem Mandala Palast von Buddha Heruka, dem erhabenen Buddha des Mitgefühls, symbolisiert jeder Aspekt des Tempels den spirituellen Pfad zur Erleuchtung.

Die vier Torbogen symbolisieren die vier Arten, den Pfad zur Befreiung zu betreten, und die acht glückverheißenden Symbole zeigen, wie man auf dem Pfad fortschreitet.

Die Rehe und das Dharma Rad symbolisieren die letzten Stufen des Pfades zur Erleuchtung. Der Rehbock symbolisiert die Erfahrung von Großer Glückseligkeit, das Reh die Realisation der endgültigen Wahrheit und das Rad die Vereinigung dieser beiden Realisationen.

Schließlich symbolisiert der fünfzackige Vajra auf der Spitze die fünf allwissenden Weisheiten eines Buddha.

Einfach nur den Tempel zu sehen, erinnert uns daran, dass wir alle das Potential haben, die höchsten Ziele zu erreichen, und ermutigt uns, in den spirituellen Pfad einzutreten, mit dem wir diese Ziele realisieren können.

Eine detaillierte Erklärung des Symbolismus des Tempels finden Sie in dem Vortrag des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso von der Eröffnung des ersten Tempels.

Der Mutter Tempel

Dieser Tempel ist der Mutter Tempel der Neuen Kadampa Tradition und ist der Veranstaltungsort der jährlichen Internationalen NKT Frühlings- und Sommerfestivals.

Er ist ebenfalls der Veranstaltungsort des alljährlichen Internationalen Lehrerausbildungsprogramms, an dem Kadampa Lehrer aus der ganzen Welt teilnehmen.

Tempel

Erfahren Sie mehr

Meditieren lernen
Worüber wir meditieren
Die Meditationshaltung
Vorbereitung auf die Meditation
Die Meditationssitzung
Ein Plan für die Meditation
Buddhistischer Glauben
Was ist Geist
Wiedergeburt
Karma
Entsagung
Mitgefühl
Über Buddha
Buddhas Geburt
Buddhas Entsagung
Buddhas Ordination
Buddhas Erleuchtung
Buddhas Unterweisungen
Mehr
Glossar buddhistischer Ausdrücke
Buddhistische Kunst
Über Tantra
Was ist Tantra?
Warum Tantra praktizieren?
Authentisches Tantra
Ebenen des Tantra
Anhaftung und Tantra
Über Dharma
Buddhadharma
Das Dharma-Rad
Dharma-Praxis
Dharma-Zentren
Dharma-Veröffentlichungen