Kadampa-Buddhismus

Die offizielle Seite der Neuen Kadampa Tradition -
Internationale Union des Kadampa-Buddhismus
Gründer ~ Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

Das Internationale Tempelprojekt

Das Internationale Tempelprojekt (ITP) wurde vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso begründet, mit der Vision einen Tempel des Kadampa-Buddhismus in jeder großen Stadt der Welt zu bauen.

Diese Tempel sind dem Weltfrieden gewidmet, und jeder ist herzlich eingeladen sie zu besuchen und den Frieden und die Stille in ihnen zu genießen.

Schon das bloße Betrachten eines Tempels mit einem glücklichen Geist setzt gute Prägungen in unseren Geist und bringt inneren Frieden.

‘Durch die Kraft dieses besonderen Objektes werden Probleme wie Wut und Anhaftung vermindert.’ Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

Unterstützung für das Projekt

Das ITP wird durch freiwillige Spenden getragen sowie durch die Erträge von:

Wie Sie helfen können

Geshe Kelsang hat das Internationale Tempelprojekt als ein ‘wunderschönes Geschenk an zukünftige Generationen’ beschrieben.

Einen Beitrag zu diesem glückverheißenden Projekt zu leisten ist nicht nur außerordentlich nützlich für andere in dieser und allen zukünftigen Generationen, sondern auch eine wundervolle Gelegenheit Verdienste für uns selbst anzusammeln.

Wenn Sie einen Beitrag leisten möchten, wenden Sie sich an Ihr örtliches KMC, oder das internationale Büro der NKT-IKBU:

Tempel

Erfahren Sie mehr

Meditieren lernen
Worüber wir meditieren
Die Meditationshaltung
Vorbereitung auf die Meditation
Die Meditationssitzung
Ein Plan für die Meditation
Buddhistischer Glauben
Was ist Geist
Wiedergeburt
Karma
Entsagung
Mitgefühl
Über Buddha
Buddhas Geburt
Buddhas Entsagung
Buddhas Ordination
Buddhas Erleuchtung
Buddhas Unterweisungen
Mehr
Glossar buddhistischer Ausdrücke
Buddhistische Kunst
Über Tantra
Was ist Tantra?
Warum Tantra praktizieren?
Authentisches Tantra
Ebenen des Tantra
Anhaftung und Tantra
Über Dharma
Buddhadharma
Das Dharma-Rad
Dharma-Praxis
Dharma-Zentren
Dharma-Veröffentlichungen