Am KMC New York ist der Schnee ist verschwunden und das gibt uns die Gelegenheit einige Projekte im Aussenbereich anzugehen

Neue Handläufe werden neben den 21 Stufen angebracht. Sie sind aus galvanisiertem Stahl, Mahagonie und Messing, damit sie zu den Materialien im Tempel passen

Schau! Kein Schnee mehr und schon wächst das erste frische Gras

Oh – wir sind spät dran! Auf dem Weg nach Port Jervis. Hinter dem Bus her!

Wir fahren zur Middle School …

um an der jährlichen Gesundheitsmesse teilzunehmen

Diese netten Jungs helfen uns beim ausladen…

und stellen unseren Tisch im Gymnasium auf, neben den örtlichen Organisationen

Die Kinder haben Freude daran, die Internationale Publicity der NKT anzuschauen und stellten Fragen, die wir nicht beantworten konnten. (Die Jungs interessierten sich für Astral Projektionen)

Diese Achtklässler verschlangen unsere Cookies und gingen dann zum nächsten Tisch, wo sie einiges über angeln lernten

Weise Mädchen, ohne Interesse am Angeln. Sie kamen für mehr Cookies zurück…

… und Publicity…

um sie ihren Eltern nach Hause zu bringen

Zurück am KMC New York, trafen viele von uns Vorbereitungen für das US Festival

Khacho macht Inventur für den Tharpa Buchladen…

… mit fähigen Helfern

Wangden und Tara zählen Tharpa Poster und Karten in der Küche der Scheune

“Belästige mich nicht, ich zähle Bücher!” ‘(Zangmo zählt immer)

Tai und Lhadron nähen Meditationskissen für Kinder in der neuen Werkstatt

Gyalwang heisst die Besucher im Peace Cafe willkommen

Im Tempel scheint die Sonne hell und es fühlt sich ein wenig nach Frühling an

Draussen hören wir die Wildgänse, die aus dem Süden zurückkommen, und die Magnolien sind vor Gen Samtens Fenster kurz vor dem Blühen

Wenn das US Festival am 23. April beginnt, wird es so aussehen. Wir hoffen, wir sehen uns! www.KadampaFestivalUS.org